Bearbeitungszeit?

4 Antworten

Bei mir war es so, das ich nach dem Anruf nur wenige Tage später den Kreditvertrag mit der Post bekommen habe. Den habe ich unterschrieben und schnell zurück geschickt. Etwa eine Woche später war das Geld auf dem Konto.

Ich war aber bei einem anderen Vermittler. Aber ich glaube das ist nicht wichtig und es dauert überall etwa gleich lange.

Der grundsätzliche Weg ist folgender (zumindest, wenn es über einen Vermittler läuft):

  • Du gibst dem Vermittler die Absicht kund, dass Du einen Kredit brauchst, indem Du bei ihm einen Antrag mit Deinen persönlichen (Name, Adrese usw.) und den Bonitätsdaten (Einkommen usw) ausfüllst und ihn beauftragst, den Kredit zu vermitteln
  • Der Vermittler nimmt Kontakt zu einer oder mehreren Banken auf und leitet die von Dir erhaltenen Daten weiter, damit bankseitig geprüft werden kann
  • Die Bank gibt nach Prüfung eine Zu- oder Absage an den Vermittler zurück und dieser informiert Dich über das Ergebnis
  • Die Bank erstellt einen Kreditvertrag und gibt ihn wahlweise direkt Dir und lässt ihn Dir über den Vermittler geben
  • Du unterschreibst den Kreditvertrag und gibst ihn wahlweise über den Vermittler oder direkt an die Bank zurück
  • Sofern von der Bank keine weiteren Auflagen für den Kredit im Kreditvertrag genannt sind (z.B. aktuelle Lohnabrechnungen, die das angegebene Einkommen belegen) kommt es zur Kreditauszahlung, ansonsten erst dann, wenn alle aufgeführten Auflagen erfüllt sind

An diesem Ablaufschema siehst Du, dass hierbei sowohl bankseitig als auch beim Vermittler interne Arbeitsprozesse ablaufen, die zeitlich je nach Arbeitsbelastung differieren können, also geht es einmal schneller als ein anderes mal.

In dem Ablauf lassen sich natürlich Schritte einsparen, indem du direkt den Antrag bei einer Bank stellst (i.d.R. die Hausbank, bei welcher das Girokonto ist) und so die Verzögerungen durch den Vermittler nicht hast.

Schriftlich hast Du offenbar noch nichts erhalten. Der übliche Gang ist, daß erst nach Zusendung der Unterlagen das Geld kommt.

Besten Dank für die Antworten! Werde einfach mal was abwarten, kann ja nicht mehr so lange dauern. Nochmal zu der sache mit der Werbung. Es war und ist absolut nicht meine Absicht gewesen irgendwelche Finanzdienstleister hier hervorzuheben. Da ich aber weiß das jede Bank anders Anträge bearbeitet, genau wie Vermittler, fand ich es legitim den Namen zu nennen. Falls ich damit jemanden oder der Community auf den falschen Fuß getreten haben sollte, sorry hiermit!

1
@Blindeshuhn

Bitte. Es war keine werbung. Es ist legitim das du da konkret fragst. Alles liebe

0
@Rechtlich

Aufpassen - ich nenne ein paar Namen:

Haribo, Müller-Milch, Erdinger Weißbier.

Das ist natürlich keine Werbung.

Es war ja nicht meine Absicht, sie hier zu nennen.

0

Was möchtest Du wissen?