Leeren Bausparvertrag kündigen - Abschlussgebühr trotzdem bezahlen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wenn Du kündigst, fällt die Abschlussgebühr trotzdem an. Unabhängig davon, ob etwas eingezahlt wurde.

Wenns für Dich keinen großen Sinn ergibt, kündige den Vertrag und schreib die 100 € ab. Der Vertreter muß doch auch von was leben ;)

Was kann man machen, wenn man nicht über die Abschlussgebühr beim Bausparvertrag informiert wurde?

Was kann man machen, wenn man nicht über die Abschlussgebühr beim Bausparvertrag informiert wurde?

Darf ein Berater diese Gebühr überhaupt verschweigen? Was kann man machen, wenn er es macht?

Ist der Kunde vielleicht auch selber Schuld, wenn er den Vertrag "einfach" unterschreibt? Meines Wissens nach steht die Abschlussgebühr ja auf dem Vertrag drauf, den der Kunde unterschreiben muss.

...zur Frage

Wie LBS Bausparvertrag kündigen?

Hallo,

ich möchte meinen LBS Bausparvertrag so schnell wie möglich kündigen. Reicht hierzu ein kurzer schriftlicher Brief? Mir ist klar, dass mir durch eine Kündigung auch finanzielle Nachteile entstehen werden, trotzdem brauche ich das Geld dringend. Muss ich dabei die 3 Monatsfrist unbedingt einhalten oder kann man das auch schneller abwickeln?

...zur Frage

Leeren Bausparvertrag kündigen - Abschlussgebühr und Saldo trotzdem bezahlen?

Guten Tag, ich habe mir vor Jahreneinen LBS Bausparvertrag Classic F5-R (Bausparsumme 50.000€) bei der Sparkasse aufschwazen lassen. Zu dieser Zeit war ich in der Ausbildung und brauchte den noch nicht. Das war 2012 Jetzt möchte ich den Bausparvertrag kündigen. Wenn ich kündige (natürlich unter Einhaltung der Kündigungsfrist) bezahle ich dann trotzdem die Abschlussgebühr von 100€, oder fällt diese nur an, wenn ich etwas eingezahlt hätte? Und was ist mit dem Saldo von 500€ (jährlich 100€ BSV-Abschluss siehe Anhang) Oder ist es sinnvoll den Bausparvertrag einfach weiterlaufen zu lassen und nie etwas einzuzahlen? Da kündigt mir die LBS bestimmt von sich aus, oder?

Ich habe schon in dem Anhang "Das Kleingedruckte" meines Bausparvertrages nachgeschaut unter Kündigung, mein Meinung nach unzureichend beschrieben.

...zur Frage

BSV nach Ende der Partnerschaft bei Zuteilung?

Wir haben für ein Tilgungsaussetzungsdarlehen einen BSV in 2013 abgeschlossen. Vertragsinhaber sind Max Mustermann und Anna Niemand und beiden gehört eine Immobilie ja zu 1/2. Beide waren nicht verheiratet. Von Max's Konto hat die Bank lückenlos eingezogen und der Vertrag wird 2020 zugeteilt. Mit dem Betrag soll das Vorausdarlehen abgelöst werden. Mit Notarvertrag hat Max alle Verbindlichkeiten und die Immobilie von Anna übernommen.

Nun meine Frage: Kann Max damit über das bis 2020 angespart Guthaben (mit dem ja das Vorausdarlehen abgelöst werden soll) verfügen? Oder muss er seine EX erst um Zustimmung bitten und kann die davon auch etwas abhaben wollen?

...zur Frage

Bausparvertrag ein Teil auszahlen lassen aber nicht kündigen?

Hallo, ich habe einen Bauvertrag (LBS) mit einer Bausparsumme von 5.000€. Mittlerweile habe ich da ca 2.800€ angespart. Jetzt brauche ich aus privaten Gründen ca 2.000€ und würde mir diese Summe gerne von meinem Bausparkonto auszahlen lassen. Ist das möglich ohne den Vertrag zu kündigen? Also das alle Konditionen etc. erhalten bleiben, ich jeden Monat weiterhin Geld in diesen Vertrag einzahle und mir keine weiteren bzw. neuen Gebühren dafür auskommen. Einen neuen Vertrag möchte ich auch nicht abschließen. Danke im Voraus.

...zur Frage

Bausparvertrag kündigen wegen Autokauf, Abschlußgebühr der Bausparkasse dann verloren?

Ich habe meinen Bausparvertrag nun acht Jahre angespart. Nun steht ein Autokauf an. Eine Finanzierung für das Auto bei meiner Hausbank ist mir zu teuer. Auch der Autohändler hat kein günstiges Leasingangebot parat. Deshalb möchte ich nun mein Guthaben aus dem Bausparvertrag ausbezahlt bekommen. Der Bankberater meinte, nur bei Neuabschluß eines Bausparvertrages kann ich die Abschlußgebühr wieder angerechnet bekommen. Ist das bei allen Bausparkassen so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?