Bausparvertrag von LBS

3 Antworten

hallo

ich habe eben entdeckt auf Guthaben für Jahr gibt nur 535,67 euro... mich wundert sehr, daß ich sieben Jahren fleissig jeden Monat von Firma an Bausparkonto von LBS 40 euro (sorry das ist richtig, daß beitrag 40 euro ist) und habe entdeckt, daß es seit 5 jahren nicht mehr an Bausparkonto überwiesen worden... Was macht mit 40 euro von Firma??? Es steht in meinen Lohnabrechnung von 2003 bis 2009 jeden monat 40 euro von meiner Firma an Bausparkonto überwiesen... ICh muss überlegen, was ich machen soll... zum verbraucherzentral oder ÖRA oder... Was meint ihr??

ich fühle schon betrogen!!! :((

Viele Grüße Elliya

Dein Guthaben sollte mindestens betragen:

€ 50 je Monat x 6 Jahre x 12 Monate = 3600 Euro,

minus Abschlussgebühr von 0,1 % der Bausparsumme

minus Kontoführungskosten

plus Guthabenzinsen (minus Abgeltungssteuer)

plus eventuell Wohnungsbauprämie.

Du wirst sicherlich noch Deinen jährlichen Kontoauszug zum Kontrollieren haben.

moin

also ich habe email an LBS geschickt und bitte um Erklärung, weil ich nicht telefoniert kann, da ich schon hörgeschädigt bin (Schwerhörig). Und ich habe auch überlegt, ob ich email an Firma schicken soll oder wie?? Aber wie soll ich schreiben?? Ich glaube, ich platze gleich. Habe gedacht, daß jeden Jahr Guthaben dazu und dazu... es stimmt nicht, daß es nur Guthaben für 7 Jahren ist. Oh man...

Viele grüße Elliya

Was möchtest Du wissen?