Langfristige Gewinne mit Sportwetten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Sportwetter, die davon auch professionell leben können.

Das dauert aber auch seine Zeit und man muss zum einen sehr viel Startgeld (das sollte man aber nicht vom Geld, dass man im täglichen Leben braucht, abzapfen) und zum anderen sehr viel Einsatz. Soll heißen, man muss sich Tag für Tag damit befassen, Statistiken anschauen und vor allem nur auf Sportarten wetten, wo man sich auch wirklich auskennt. Und man benötigt sehr viel Geduld.

Aber, dass nur die Wettanbieter darauf verdienen... nun ja das sehe ich nicht ganz so. Wenn man sich damit befasst und daran arbeitet, kann man gute Gewinne machen. Von selbst kommt der Erfolg natürlich nicht.

Oh ja, da gibt es jede Menge Profis, die ausschließlich von ihrer jeweiligen Spezialdisziplin (Poker, Sportwetten, etc.) leben! Vor allem in und rund um Las Vegas soll es jede Menge dieser Profi-Gambler geben. :-) Ohne Fleiß kein Preis, das ist klar! Einen ordentlichen Aufwand an Recherchetätigkeit muss man schon einkalkulieren.

Auf Forbes.com hab ich ein paar interessante Tipps von einigen Gambling-Gurus gefunden. Das Resümee: „Stick to your system, find games with the highest payouts and go for a barrage of singles rather than the home run. And learn how to take your losses without panicking. […] Unlike the lottery, a steady stream of revenue is more realistic than a life-changing win.“ Quelle: http://www.forbes.com/2007/02/16/gambling-gurus-tips-biz-cx_tvr_0216gurus.html

Den plötzlichen Riesengewinn, durch den man mit einem Schlag „ausgesorgt“ hat, den darf man sich klarerweise nicht erwarten! So einen Glückstreffer erzielt man höchstens mit Tipps a la: „Jamaika wird 2022 Fußballweltmeister“ oder so. Nicht völlig ausgeschlossen, aber naja. Meine Überlegung geht eher in Richtung Favoritenwette, wo man die Quoten vergleicht und sich dann die interessanteste herauspickt. Und dann darf man gespannt darauf warten, dass eben das passiert, was zwar nicht absolut sicher, aber doch sehr wahrscheinlich ist: Brasilien gewinnt gegen Jamaika! :)

0
@misterdaxxx

Wie dollarschein richtig erwähnt hat, muss man sich mit Statistiken befassen und nur auf Sportarten wetten, wo man sich wirklich auskennt. Zusätzlich kann man sich mit verschiedenen Faktoren befassen wie z.B. Wie wichtig ist dieses Spiel für das Team A und B? Ist die Mannschaft in Topform? Wann haben sie zuletzt gespielt Welche Spieler sind verletzt..

Ich hab eine weitere Strategie auf fussballwetten-strategie.de gefunden. Es geht um das Halbzeitergebnis: 0 - 0 Du suchst Fußballspiele, in denen sehr wahrscheinlich in der ersten Halbzeit kein Tor fallen wird. Dazu guckst du einfach in den Wettseiten nach, ob sie diese Möglichkeit anbieten. Dann nimmst du eins dieser Spiele und vergleichst beide Teams und suchst: Wieviele Tore im Schnitt in der ersten Halbzeit gefallen sind, wenn beide Mannschaften gegeneinander gespielt haben ( in den letzten 5 Spielen)

Wieviele Tore im Schnitt in der ersten Halbzeit in den Spielen beider Mannschaften in den letzten 5 bis 10 Wochen gefallen sind

Wenn das Halbzeitergebnis öfter 0 : 0 war und generell wenig Tore gefallen sind, dann eignet sich dieses Spiel für diese Taktik. Jetzt sehr ich mit die live seite bei Interwetten an und es spielen Valladolid - Espanyol. Die Quote für Halbzeitergebnis: 0 - 0 wäre 2.

Wenn der erste Tipp falsch war, dann soll man nun das Doppelte nehmen und auf ein anderes Spiel wetten. Das ist nun eine Strategie. Am wichtigsten ist, dass du eine gute Spielauswahl triffst und dir Zeit nimmst, um die Statistik zu sehen.

1

Was meinst wohl, wieso in der Vergangenheit immer wieder versucht und teilweise auch mit Erfolg erreicht wurde, durch Bestechung von Schiedsrichtern und Spielern ein bestimmtes Spielergebnis bei Fußballspielen zu erreichen? Nur deshalb, weil nur und ausschließlich durch derart kriminelle Machenschaften erreicht werden kann, dass Sportwetten ihren Spielcharakter verlieren und zu einem vorhersehbaren Ergebnis führen. Die Täter wären wohl kaum das Risiko einer Bestradung eingegangen wenn sie auch durch Sachkenntnis zum Erfolg gekommen wären.

Überhaupt ist die Frage, was Du unter Sachkenntnis verstehst. Wenn man etwa versucht sein Geld durch Pferdewetten zu mehren, dann kann man die Tagesform von Pferden und Jockeys weder ergoogeln noch in irgendeinem Wettbüro erahnen. Da müßte man sich schon zum Ort des Geschehens bewegen und versuchen vor Ort einige der unmittelbar Beteiligten ins Gespräch zu verwickeln. Echt viel Arbeit und auch viel Aufwand und das bei so unbestimmtem Ausgang.

Ja, es gibt lukrative Strategien für Mainstream-Sportarten. Zumindest beim Profifussball. es gibt sogar mehrere. Und man kann sogar komplett ohne Hirn sein um diese auszuführen und eine, die benötigt sogar nur den Zeitaufwand einmal pro Spieltag 2 Kombi-Zettel auszufüllen, dann zum WETTANBIETER GEHEN und abgeben.....(der eine 2aus5 und der andere 2 aus 4 Remis egal wer gegen wen spielt.) (Mache ich selbst, allerdings im kleinen Rahmen. Jahreseinsatz incl. Steuer wenn alle Spieltage der BL durch sind:544€ Auszahlung liegt bisher bei 749,37 €) (Führe über diese Wette Buch und habe mir auch die Ergebnisse der Bundesliga der letzten 10 jahre angeschaut, und errechnet mit einem Quote die 0,10 unter der Minimalquote ist. und man hätte beim Einsatz von 544€ immer zwischen etwa 650-850€ bekommen) (War irre aufwändig das zu errechnen aber ich lag ein Monat im Krankenhaus.) Den Rest den ich kenne, benötigt viel Zeitaufwand, da man da vor ORT sein muss. Und dann gibts eben noch Wetten mit Fachkenntnis und ohne Gier... was aber auch wieder viel Sachvestand und auseiandersetzen mit allen möglichen Faktoren (Spieler;Folgespiel;Tabellensituation usw). Was allerdings alle gemeinsam haben, ist das man neben der Geduld auch Startkapital benötigt. Alles in allem kann ich nur sagen JA es gibt SYSTEME und Strategien, und man kann davon leben, Allerdings müsste man nur einmal vorher richtig im lotto gewinnen.

Super, vielen Dank für den Tipp, Glückstreffer! Werde ich gerne mal ausprobieren! Muss mal auf der Interwetten-Seite schauen, ob die für dein System passende Kombi-Wetten anbieten. Aber ich denke schon. Müsste online doch auch funktionieren, oder? So wie ich deinen Tipp verstanden habe, ist für diese Art von System ja eben keine Präsenz vor Ort notwendig, weder Stadion noch Wettbüro. Wär zwar atmosphärisch beides recht angenehm, vor allem das Stadion, aber tja, wenn man außer Sportwetten noch anderen Beschäftigungen nachgeht, womöglich sogar noch eine Familie hat und andere Hobbys…, dann kann das alles zeitlich schon ziemlich knapp werden! :)

Ich muss gestehen, ich hab mich mit Kombi-Wetten bisher noch wenig bis gar nicht beschäftigt. Hab diese Art von Wetten wohl auch mehr als „Glücksspiel“ abgetan, weil es mich mit „2 aus 5“ und so irgendwie an Lotto erinnert.

Zwei Detailfragen noch zu deinem System: Ok, zwei Kombi-Wetten, einmal 2aus5 egal was und einmal 2aus4 Unentschieden. Nach welchen Gesichtspunkten wählst du denn die Wetten für diese beiden Körbe aus? Wirklich egal was? Oder schaust du dabei doch irgendwie auf die Quote: eher Favoritensieg, eher Tipp auf die Heimmannschaft oder eher Außenseiter, also hohe Quote? Zweite Frage, nur um sicher zu gehen: Ich nehme an, die Spiele in den beiden Körben sollten auf keinen Fall identisch sein. Liege ich da richtig? Sonst würde man ja beim selben Spiel gleichzeitig auf Sieg und auf Unentschieden einer Mannschaft setzen.

Das Erarbeiten deiner Strategie war auf jeden Fall eine sinnvollere Beschäftigung für den Krankenstand als Kreuzworträtsel und Sudoku. Mal was anderes! :)

Nochmals vielen Dank!

0
@misterdaxxx

Also du hast da was missverstanden. daher nochmal im detail: Zuerst die Rahmenbedingungen: Man benötigt eine Liga die recht ausgeglichen ist. Dann muss sie 18 Mannschaften haben. In dem Fall 1. und 2. Bundesliga daraus ergibt sich ein spieltag mit je 9 Paarungen. Und ganz wichtig immer aber auch wirklich immer konsequent tippen

Nun Zur eigl. Wette:Man Tippt einfach ALLE spiele unendschieden. verteilt auf 2 "Körbe" die Auswahl für die spiele ist deine Sache! ich persönlich uberlasse es dem Schicksal. Das mache ich, weil nicht dass ich mich am ende Ärgere das ich ein spiel ein dem Korb habe und das andere im anderen korb. daher tippe ich die spiele einfach so wie sie untereiander stehen. zuerst die ersten 5 und dann die restlichen 4. Im Falle des Nächsten spieltages sieht das in etwa so aus:

2aus5sind 10 wetten je 1€ und 2aus4 sind 6 wetten je 1€ also insgesammt 16€

Eintracht Frankfurt Hannover 96 2,0 3,5 3,8

Borussia Dortmund FSV Mainz 05 1,37 5,0 8,5

Braunschweig Bayern München 8,0 4,8 1,4

FC Augsburg Hertha BSC 1,95 3,4 4,0

SC Freiburg Borussia M'gladbach 3,4 3,4 2,15


Werder Bremen 1899 Hoffenheim 2,9 3,6 2,35

Hamburger SV VfL Wolfsburg 2,9 3,5 2,4

  1. FC Nürnberg Bayer Leverkusen 3,8 3,6 1,95

VfB Stuttgart Schalke 04 2,75 3,5 2,5

Und so funktioniert das mit dem gewinn:

Kommt kein oder nur ein unendschieden am spieltag, hat man einfach pech gehabt!!!!! kommen 2 Remis aber je eins pro Korb auch pech gehabt!!!!(Das Schicksal ist schuld)

Angenommen E.Frankfurt und SC Freiburg spielen jeweils Remis. daann hat man in dem falle 3,5x3,4x0,95€(5cent steuer)=11,3€ gewonnen. allerdings diese Woche 16 eingestzt. also im endeffekt 4,7€ verloren Kommt aber nun der BVB statt Freiburg remis, sieht die sache so aus:

3,5x5x0,95€= 16,6€ also ein gewinn im endeffekt von 0,60€

so nehmen wir Freiburg als remis wieder dazu haben wir nicht einmal sondern 3 mal gewonnen also in dem falle[(3,5x5)+(3,4x5)+(3,5x3,4)]x0,95€=etwa 44€ und daduch holt man die ganzen wochen bei denen man unter 16 Euros gewonnen hat wieder raus. DAT WARS

Da führt man am besten buch oder so denn mühsam ernährt sich das Eichhörnchen... aber es ernährt sich... ich zb habe 3 verschiedene Tabakdosen in die ich am anfang je 50 euros reingemacht habe und fasse das geld erst an wenn die Spieltage alle fertig sind. einmal die dose Bundesliga, einmal die dose CL&EL(da gibts auch ein recht simples system für hinspiele und die gruppenphase) und einmal die nur so wetten-Dose(diese dose ist ne blöde Dose, da sich das geld da drinne nie riesig vermehrt sondern immer um die 40€-100€ rumeiert).

ich muss auch ehrlich sagen würde ich nicht buchführen, dürfte ich nie wetten von meiner freundin aus.so sieht sie das sich das geld "vermehrt" und dann heisst es, na dann können wir ja das geld nehmen und damit dann im juni nach berlin fahren und ein wellness wochenende machen.... ich sage JA Schatz das können wir sehr gerne machen... denke mir allerdings "wir können aber auch einfach eine XBOX-ONE kaufen"

1
@Glueckstreffer

Noch 2 sachen die mir eben eingefallen sind. zum einen darfst du denn gewinn von 749,37 € nicht missverstehen. von dem musst du ja den einsatz abziehen. in diesem falle 544€ heisst also man hat 200 euro gewonnen über die spielzeit.

Die andere sache ist: wieso ich diese wette immer nur im wettbüro abgebe.... unzwar ist es so das der onlineanbieter dich jederzeit sperren kann ohne eine begründung. und da es nicht sehr viele onlineanbieter gibt, die wirklich gut sind, ist es natürlich blöd wenn man auffällt, durch ein system. in etwa so wie wenn man in einem casino hausverbot bekommt. denn die wollen geld verdienen nicht verlieren. Daher tippe ich meine solchen wetten anonym bei einem wettbüro. und wenn ich wetten habe die gewonnen sind, und die auszahlung über 50 € liegt, holt das geld immer meine freundin ab. auch pflege ich keinerlei kontakt mit den leuten wenn ich da fussball schaue. muss niemand wissen wenn ich was gewinne.daher hole ich gewinne auch immer erst an nem anderen tag ab, bzw zahle damit einen neuen wettschein. ausserdem hat es den vorteil das man sich im gegensatz zu online wetten nicht so leicht verleiten lässt, voallem durch tor halbzeit und sonstige wetten die einem nur geld kosten. Dann ist grundsätzlich immer ein limit wichtig und ach logisches denken... zB spielt der BVB gegen Mainz. wiso soll der BVB gewinnen. die Haben ein schweres spiel gegen Die Wölfe gehabt. haben evtl noch den Finaleinzug geschaft, und gefeiert. haben Die direkte CL quali in der Tasche, die spieler wollen sich kurz vor der WM auch nicht verletzen usw... Mainz hingegen spielt eine gute runde, sind motiviert und können noch die EL packen bzw mit viel viel glück die CL-quali und haben nichts zu verlieren.Ganz im gegenteil, die spieler der mainzer müssen sich anbieten, evtl neuer vertrag nächstes jahr bei einem grösseren verein aber auch evtl kann der ein oder andere noch sein WM_ticket einlösen... weiter ist es so das wenn Bayern und BVB ins finale einziehen, wird der 7. Tabellenplatz ein EL-Quali platz. Dies Bedeutet das der der auf dem 7. platz ist eine runde früher einstigt. Also kaum sommerpause. mit viel pech müss dann platz 7 noch irgendwo nach Sybierien um da ein Qualispiel zu bestreiten, Bedeutet also das Mainz definitiv den 5. (oder im Falle eines DfB-pokalfinales mit 2 CL-Mannschaften 6.platz) am ende will.

alles in allem ist das Risiko den BvB zu tippen für eine quote von 1,37 schlicht weg zu hoch.

und zu guter letzt, wenn zb die wm ist und es ist finale, zb Deu-Arg. dann wette Argentinien wird Weltmeister!!! ganz einfach aus dem grund, wenn die deutschen Gewinnen, wird eh gesoffen,gefeiert und gemacht. Wenn sie doch nicht gewinnen, bist du traurig und gehst nach hause. bekommst aber wenigstens bissi geld für deren unfähigkeit.

Nun habe ich doch mehr geschrieben als ich eingangs woltte mit meinen nur noch 2 sachen...

1
@Glueckstreffer

Einfach auf alle spiele unentschieden tippen?

Wenn man die Premier league nimmt dann hätte man morgen 10 Spiele mit Quoten zwischen 3,30 und 8. Gucken wir mal wie das bei einem Einsatz von 1 euro pro Spiel. Bei Manchester City - West Ham Utd würde diesmal auslassen aber wir können mal sehen wie das ausgeht, wieviele unentschieden morgen kommen und wieviel gewinn. Das würde ich noch 3 mal wiederholen bevor ich auf alle spiele tippe.

Tottenham X 4,00 Aston Villa

Cardiff X 4,00 Chelsea

Hull City X 3,30 Everton

West Bromwich X 3,30 Stoke City

Fulham X 3,30 Crystal Palace

Southampton X 3,20 Manchester United

Manchester City X 8,00 West Ham Utd

Liverpool 6 Newcastle Utd

Norwich X 3,60 Arsenal

Sunderland X 3,30 Swansea

1
@papadella

Ja, wenn man sich die hohen Quoten bei den Unentschieden-Wetten ansieht, dann versteh ich, warum die Strategie von Glückstreffer funktionieren kann. Bei vielen Begegnungen würde man die Wahrscheinlichkeit auf ein Unentschieden tatsächlich nicht allzu hoch einschätzen. Zumindest nicht vor Spielbeginn. Hoher Favorit trifft auf Absteigekandidaten. Hm, klare Sache! Scheinbar. Wenn aber in der Kombiwette nur einer der „Favoriten“ patzt, dann haut die Sache schon wieder hin!

0
@Glueckstreffer

Noch mal vielen Dank für deine tolle Strategie! Werde ich in der neuen Saison mal ausprobieren. Wäre interessant zu wissen, ob das System auch für andere Ligen funktioniert, oder ob das wirklich nur ein Spezifikum der deutschen Bundesliga ist. Ich kann mir vorstellen, dass es auch für andere Ligen geht, aber um sich auszurechnen, bräuchte man viiiiiel Freizeit. Naja, vielleicht mal in der Pension. ;-)

Für die österreichische Bundesliga lässt sich das System ja leider nicht anwenden, weil es da pro Spieltag nicht genug Matches gibt (Zehnerliga).

0

Chancen: Sportwetten Geld verdienen?

Wie stehen die Chancen auf lange Sicht, mit Sportwetten Geld verdienen zu können? Macht es statistisch einen Unterschied, ob man Ahnung hat oder nicht?

...zur Frage

Hat SKY eine Zukunft?

Ich frage mich ganz ehrlich, was das eigentlich immer mit Premiere soll. Zuerst geht das Unternehmen fast pleite, dann bekommt es die Bundesliga Übertragungsrechte zuerst vor der Nase weggeschnappt, dann doch wieder zugeschustert, verliert an Abonnenten und letztendlich wird in SKY umbenannt. Denkt ihr, dass die überhaupt langfristig irgend wann mal Erfolg haben werden oder doch eher dem langsamen Sichtum preisgegeben sind?

...zur Frage

Mögliche Folgen der Leitzinserhöhung? Wie geht ihr langfristig vor?

Gerade habe ich gelesen, dass die FED wieder einmal die Leitzinsen erhöht hat.

Welche Folgen könnte die Zinserhöhung haben, sofern auch die EZB durch Zugzwang die Leitzinsen erhöht?

Heißt das zwingend, dass sich bald Anleihen/Tagesgeld wieder lohnt und der Aktienmarkt fällt?

Und auch dass die Bauzinsen evtl. wieder steigen?

Klar weiß man nie, wie die Zukunft ausfällt, aber was wären eure Schritte? Geld auf Seite parken, Bausparer etc. ?

...zur Frage

Muss man Gewinne aus Sportwetten über Anbieter im Ausland versteuern?

Ein Kumpel erzählte mir letztens er würde regelmäßig Sportwetten über das Internet über ausländische Anbieter abschließen und hätte da auch auch schon einige größere Gewinne gemacht. Da hab ich mich gefragt, ob man diese versteuern müsste? Wisst ihr das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?