Kann ich in Irland Insolvenz beantragen, wenn ich in Deutschland wohne?

3 Antworten

Das Insolvenzverfahren wir in dem Land durchgeführt, in dem der Wohnsitz ist.

Deshlab gab es jahrelang einen Insolvenztourismus von Deutschland nach GB.

Da aber die Organisatoren udn Vermittler sich die Sache etwas leicht gemacht hatten (Wohnsitz begründen, z. T. nur Scheinarbeitsverhältnisse) wird das inzwischen ziemlich genau hinterfragt.

Also für Dich, Wohnsitz in Deutschland, Insolvenzverfahren nach deutschem Recht.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Deine Frage beinhaltet eigentlich schon die Lösung deines Problems: du kannst dich aus Deutschland abmelden und dennoch in Deutschland aufhalten, jedoch nicht einen Wohnsitz unterhalten. Sozusagen „wie ein Tourist“. Dann bist du nur noch in Irland gemeldet und kannst dort deine Insolvenz abwickeln.

Woher ich das weiß:Recherche

Mir ist soweit bekannt das das Insolvenzverfahren nur durchgeführt werden kann, in dem Land wo auch der Wohnsitz ist.

Was möchtest Du wissen?