Kann eine Schenkung auf die Eltern verteilt werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja natürlich, Du bist in Deiner Verfügung frei. Also kannst Du die Hälfte Deiner Mutter und die andere Hälfte Deinem Vater schenken.

Gibt es einen speziellen Grund an die Eltern zu schenken. Schließlich ist der andere Weg viel häufiger.

teuer wird es so, oder so

Bitte beachten, der Wert pro Elternteil von 100.000,- gilt nur bei Erbe. Bei Schenkung nur 20.000,-.

2
jeweils zur Hälfte auf meinen Vater und meiner Mutteralso meine Eltern verschenkt werden um schenkungssteuer zu sparen. Geht das ?

Nein, wie denn? Ob du 1/1 Eigentum gemeinsam hälftig oder 1/2 einzeln verschenkst, im Ergebnis würden beide zu 1/2 Eigentümer.

Jeder Schenkungsnehmer müssten auf (s)einen Erwerb oberhalb 20.000 EUR Schenkungssteuer entrichten.

Da zahlt jeder Elternteil also 15% Steuern auf den ihm zugefallenen Erwerb oberhalb 20.000 bis 300.000 EUR, über 300.000 EUR 20% usw.

Schenkungsteuer liesse sich nur vermeiden, wenn du alle 10 Jahre Miteigentumsanteile über exakt 40.000 EUR an deine Eltern bzw. je 20.000 EUR an Vater und Mutter verschenkst :-)

G imager761

Sofern die Freibeträge von 20.000.- Euro je Elternteil nicht überschritten werden - ja.

Was möchtest Du wissen?