Ist eine Haushaltsbuchführung für Taschengeld nötig?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf jeden Fall ist es eine Idee, um schon mal für später zu üben. Denn irgendwann wirst DU in der Situation sein, Deine Ausgaben genau zu kontrollieren.

Mein Bruder hat auch lange Zeit ein Haushaltsbuch geführt und es hat ihm sehr gut getan seine Ausgaben in den Griff zu bekommen. Er ist heute sehr sparsam und hat viel daraus gelernt. Deine Mutter hat Recht.

Mir hätte es gut getan ein Haushaltsbuch zu führen, dieses Versäumnis musste ich später dann tlw. schmerzlich nachholen. Daher: sehe das als gute Grundlage deine Finanzen dauerhaft selbst im Griff zu halten!

Wie Einnahmen aufzeichnen?

Info: Kleines Unternehmen, habe aber auf die Kleinunternehmerregelung verzichtet.

Problem: Ich habe bis jetzt meine Einkünfte Rechnung für Rechnung geschrieben, für jeden einzelnen Artikel mit Name und Adresse der Kunden. Das ging bei 20 - 30 Verkäufen im Monat gut, aber jetzt wo ich 100+ habe, geht mir das allmählig auf die Nerven.

Was ist das möglichst geringste und erlaubte Mittel um die Einnahmen zu verzeichnen? Einfach in Excel die Artikel mit Preisen aufstellen, und eine Strichliste führen? Macht das Finanzamt bei sowas herum oder wie genau muss ich meine Einnahmen verzeichnen? Reicht es aus wenn ich sage ich habe in eBay im Monat x einen Bruttoumsatz von 1.234€ gemacht?

Danke!

...zur Frage

Ab welchem Betrag Steuern zahlen?

Hallo, ich bin 18 Jahre alt und noch Schüler. Ich verdiene im Internet mein Geld, da ich noch zur Schule gehe.

Wie viel Geld darf ich da im Monat verdienen, ohne dass ich Steuern bezahlen muss? (Bin mit meiner Mutter mitversichert und sie bekommt Kinderbeihilfe für mich)

Ich habe einiges gelesen von ab 365€\Monat, ab 400€/Monat, ab 8004€/Jahr muss man Steuern zahlen.....WAS STIMMT JETZT WIRKLICH?

Vielen Dank :)

...zur Frage

FSJ, Minijob und Kindergeld- alles möglich?

Hallo alle zusammen,

ich bin 20 Jahre alt und beginne Mitte November mein FSJ. Ich bekomme ein "Taschengeld" von ca. 360€ im Monat. Ist es möglich, während des FSJs einen Minijob (ca. 200€ im Monat) ohne Abzüge auszuüben? Und würde dann mein Anspruch auf Kindergeld bestehen, oder einfach untergehen?

Vielen Dank für eine Antwort.

LG

...zur Frage

(BU für Beamte) DU-Versicherung: Ist es sinnvoll eine Teildienstunfähigkeit mit zu versichern?

.....oder kommt eine Teildienstunfähigkeit in der Realität kaum vor? Die DU-Versicherung für 1.000 Euro/Monat kostet 56,- Euro/Monat ohne Teil DU. ....mit Teildienstunfähigkeit 67,- Euro/Monat. Lohnt sich 11,- Euro/ Monat mehr für eine evtl. Teildienstunfähigkeit zu zahlen?

...zur Frage

Sollte man den Antrag auf BU Leistung zusammen mit einem Versicherungsmakler oder Anwalt stellen?

Ich habe gehört, dass man den Antrag auf eine konkrete Leistung aus der Berufsunfähigkeitsversicherung auf keinen Fall alleine stellen sollte, sondern einen Anwalt oder unabhängigen Versicherungsmakler hinzuziehen sollte. Ist das wirklich nötig und sinnvoll?

...zur Frage

Praktikumsplatz Brutto 400 Euro im Monat-Steuern davon abführen?Krankenversicherung nötig?

Mein Kind hat einen Praktikumsplatz ergattert-kann es über mich versichert bleiben wenn es 400 Euro im Monat erhält-fällt da noch Steuer an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?