Ohne Deinen Anlagehorizont zu kennen, wird es schwer Dir zu helfen. Also willst du nur mehr Zinsen als auf einem Sparbuch bei gleicher Verfügbarkeit oder willst du nicht benötigte Ersparnisse langfristig anlegen? Als erste Anlaufstelle schau' Dir mal Nordea.fi an, das ist eine der größten Banken in Skandinavien. Wie bei alllen Anlagen gilt: höhere Zinsen bedeuten entweder höheres Risko bzw. längere Laufzeiten.

...zur Antwort

Festangestellte erhalten ein Grundgehalt plus Provisionen (die bei sehr guten Leuten das Grundgehalt bei weitem übertreffen können). Wie in deiner anderen Frage schon erwähnt, bleibt also eine Befangenheit beim Berater anzunehmen, der sich keiner entziehen kann.

Daher ist es schon ratsam sich gut zu überlegen, bei wem man was abschließt. Schwierig wird es bei den Allfinanzberatern, da du ohne Insiderbeziehungen kaum herausfinden kannst ob nun ein provisionsstarkes oder das für dich beste Produkt empfohlen wirst.

Viele Produkte dienen auch als Lockmittel! Beliebt waren mal BU-Versicherungen, die wirklich sehr günstig angeboten wurden (und werden), mit dem Ziel dir mittelfristig die für den Anbieter gewinnbringenden Produkte als Anschlußgeschäft zu verkaufen.

...zur Antwort