Ich werde zuhause geschlagen und runtergemacht, was soll ich tun? bitte schnell antworten?

3 Antworten

Google öffnen, Deinen Ort eingeben, dahinter das Wort Jugendamt schreiben, dann die Taste Enter drücken und das Ergebnis der Suche wird angezeigt.

In der Regel sollte dann das für Dich zuständige Jugendamt dabei sein

Alternative:

Kinder- und Jugendtelefon

116 111

anrufen!

Dort bist Du anonym und kannst über alles reden.

Dir alles Gute!

Man darf andere Menschen nicht schlagen. Eltern dürfen auch ihre Kinder nicht schlagen. Das ist eine Straftat - Körperverletzung.

Es ist wichtig, dass Du mit anderen Leuten darüber redest. Du solltest das nicht verheimlichen. (Verwandten, eine Tante, Oma, Lehrer, jemand vom Jugendamt, etc.)

Du solltest auch Deinen Eltern sagen, dass man Dich ab sofort nicht mehr schlagen darf. Ansonsten gehst Du zur Polizei und zum Jugendamt. Und zwar jedes mal, wenn Du geschlagen wirst! Dasselbe gilt fürs "runtermachen". Jeder hat das Recht, respektvoll behandelt zu werden.

Was möchtest Du wissen?