Ich habe ein pkonto,wegen einer Pfändung. Bekomme Witwenrente und Lohn ,so das der Freibetrag immer überschritten wird. Wie kann ich den Freibetrag erhöhen?

3 Antworten

Der Freibetrag auf dem PKonto ist so hoch wie die Pfändungsfreigrenze. Sofern sich nicht eine Erhöhung der Pfändungsfreigrenze ergibt (z.B. durch unterhaltsberechtigte Familienmitglieder) ist eine Erhöhung ausgeschlossen.

Indem Du Gründe vorbringst

Welche zum Beispiel?

0

Pfändungsgrenze erhöhen?

Hallo.

Ich habe durch ein Erbe Schulden, bin in der Insolvenz. Nun hatte ich vorsorglich die pfändungsfreigrenze meines p Kontos erhöhen lassen und beide Kinder angegeben. Nun ist es so, das mein Mann in eine schuldenfalle getappt ist. Kontopfändung läuft. Nun hat er eine Arbeit aufgenommen und sein Lohn wird ja logischerweise an das aufstockende ALG 2 abgerechnet. 200Euro werden jeden Monat gepfändet. Wenn er aber jetzt wenigstens den Freibetrag für ein Kind einreichen würde, könnte nicht soviel gepfändet werden.

Kann ich irgentwie einen Freibetrag abgeben? Ich brauch es eigentlich nicht. Wir haben getrennte Konten.

...zur Frage

Hallo, mein wohnsitz ist DK. bekomme witwenrente aus DE. wo muss ich einkommensteuer machen

Ich wohne seid 4 Jahren in DK. Wegen witwenrente muss ich steuer inDE.abgeben.?

...zur Frage

Lohnpfändung ohne Wissen?

Ich habe eben auf meinen Abrechnungen gesehen dass dort eine Pfändung drauf ist. Ka wie lange dass schon läuft. Ich bin von meinem AG nicht informiert worden. Mit dem gläubiger hatte ich mal eine Ratenzahlung vereinbart.

Habe aber ein p-Konto und darauf waren die nicht. Ich habe den gläubiger angeschrieben und um eine erneute Zahlung gebeten. Gehen die jetzt runter? Da ich bonus verdiene und auch noch andere Raten habe wäre es sehr ungünstig wenn das über mein Lohn läuft.

Wird wenn aber diese Pfändung bestehen bleibt über meinen Freibetrag von 1270 gepfändet?

...zur Frage

Wenn ich meinem Kind einen 5-stelligen Betrag schenke, muß das Kind das wegen der Schenkungssteuer dem Finanzamt melden?

oder muß das Kind das erst tun, wenn der Freibetrag überschritten wird ?

...zur Frage

Erschlichener Unterhalt?

Wenn ein Vater (Kind 16J) Unterhalt zahlt und das Kind nicht mehr bei der Mutter lebt sondern bei der Großmutter (Vater lebt in einer anderen Stadt wäre schlecht wegen Schule usw.) und die Mutter noch immer nach mittlerweile 7Monaten das Unterhaltsgeld PFÄNDET (direkt vom Lohn) und dem Kind nur einen Bruchteil auszahlt ist das nicht erschlichender Unterhalt? Der Mutter steht das Geld doch gar nicht mehr zu, zumal der Vater schon Mehrfach die Mutter darauf hingewiesen hat die Pfändung zu stoppen (die Pfändung war nur weil die Mutter darauf bestand - der Vater hat immer Pünktlich gezahlt).

Wenn die Pfändung irgendwann gestoppt ist, was ist mit dem Zuviel gepfändeten Unterhalt, die Mutter ist doch auch seit 7 Monaten zum Bar Unterhalt verpflichtet, zahlt aber nix - pfändet lieber voll vom Vater.

Was kann man da machen?

...zur Frage

Darf der Sozialamt meinen Lohn kürzen bin Azubi 16 Jahre alt?

Hallo. Mich würde es interessieren ob das Sozialamt meinen Lohn kürzen darf ich bin azubi 16 Jahre alt im 2 Lehrjahr. Bis jetzt wurde mir nie was abgezogen. Aber wir mussten Letzens unsere Kontoauszüge schicken und da haben sie gesehen das ich 2 mal etwas bestellt und jetzt verlangen sie die Kontoauszüge von paypall von den letzen 3 Monaten. Ich habe aber paypall seit einem Monat und davor hab ich nie was bestellt der Wert von den Sachen die ich bestellt habe beträgt 200€ werden die jetzt wegen der Bestellung rumstressen und mir was abziehen? Wenn ja wie lange gilt es dann für paar Monate oder immer? Oder wird was meinem Vater gekürzt? Er kann leider nicht arbeiten da er eine Krankheit hat. Danke für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?