Pfändungskonto?


02.04.2020, 14:49

Alle Beträge wurden im Februar zusammen überwiesen. Das Guthaben betrug per 1. April 1.800 € plus 350 € ALGII-Leistung für April. Das der überhöhte Freibetrag nur noch im Folgemonat zur verfügung steht, war nicht bekannt. Ist ein Widerspruch möglich?

2 Antworten

Da hättest du vom Jobcenter oder einer Schuldnerberatung ein Schreiben gebraucht dass du der Bank vorlegst und die dann einmalig deinen Freibetrag erhöht.

Kam der Geldbatzen denn nun jetzt auf einmal oder auf mehrere Monate verteilt?

Nachtrag: Kannst ja mal bei einer Schuldnerberatung persönlich nachfragen ob Die eine Idee haben ob man da noch was machen kann

0

Was möchtest Du wissen?