Paar unverheiratet, er schwerkrank, Heirat sinnvoll wegen Witwenrente? Rente zur Absicherung nötig.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sieht leider nicht gut aus, sie müßten mindestens ein Jahr verheiratet sein, sonst gibts keine Witwenrente. Ausnahmen gibts -soweit ich weiß- bei Unfalltod aber nicht bei Erkrankung, denn grade die Versorungsehen, die kurz vor dem Tode geschlossen wurden, sollten nicht mehr vorkommen. Evtl. schnell heiraten und hoffen, daß es ein Jahr hält.

Da stellt sich für mich als erstes die Frage, wenn die die ganze Zeit nicht heiraten wollten, warum dann für die Rente?

Warum nicht spätestens als es mit der Pflege begann?

Mag ja sein, das es im Einzelfall hart sein mag, aber wenn es die 1 Jahres Reglung nicht gäbe, wäre Versorgungsehen Tür und Tor geöffnet.

Was möchtest Du wissen?