Hat die Ing Diba eigentlich Filialen in Deutschland?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die ING-DiBa hat meines wissens keine filialen, aber eine gute infrastruktur, die viele karten abdeckt. abheben kostenlos ist an einigen tausend automaten möglich. europaweit greift eine kostenlose kreditkarte.

der service erfolgt online oder per telefon. ich kann die bank empfehlen, sofern man keinen bankberater persönlich bevorzugt.

Hallo LolaundGino, 

die ING-DiBa unterhält als reine Direktbank keine Filialen in Deutschland. Die Kontoführung ist aber rund um die Uhr per Online-Banking, Apps oder Telefon möglich. Die ING-DiBa ist zwar mit eigenen Standorten in Frankfurt am Main, Hannover, Nürnberg und Berlin vertreten, dabei handelt es sich aber nicht um Filialen für Kunden. Übrigens: Kostenlos Bargeld abheben kannst du mit der girocard der ING-DiBa an mehr als 1.200 Geldautomaten der ING-DiBa in Deutschland. Bei der Visa Card der ING-DiBa sind es 58.000 Geldautomaten. 

Filialbanken

Es stimmt aber dennoch, dass die niederländische Aktiengesellschaft ING Groep N.V. eigene Filialbanken in anderen Ländern betreibt. Dazu gehören laut Wikipedia u.a.: 

  • ING (Niederlande)
  • ING Bank Śląski (Polen)
  • ING Bank Evrazija (Russland)
  • ING Belgium SA/NV (Belgien)
  • ING Romania (Rumänien)
  • Record Bank (Belgien)
  • ING Bank Türkiye (Türkei)
  • ING Luxembourg S.A. (Luxemburg)

Kooperationspartner

Die ING-DiBa arbeitet beim Thema Bargeld zudem mit der ReiseBank zusammen. Du kannst in den rund 100 deutschen Filialen dieses Kooperationspartner Beträge zwischen 1.000 und 25.000 Euro kostenfrei auf dein Girokonto der ING-DiBa einzahlen. Außerdem kannst du bis zu 200 Euro abheben, wenn du für mindestens 20 Euro bei REWE, Penny, toom, Netto Marken-Discount und ALDI Süd einkaufst. 

Beste Grüße, Christian von www.bezahlen.de

Wie hier auch bereits gesagt wurde, die ING-DiBa ist eine Direktbank und hat Ihren Sitz in Frankfurt am Main und betreibt in Deutschland zumindest keine Filialen. Wie der Name Direktbank schon sagt, Kundenberatung gibt es ausschließlich telefonisch oder online. 

Mit fast 10 Millionen Kunden ist die Inga-DiBa übrigens die größte Direktbank in Deutschland. Im Ausland gibt es einige Filialen, u.a. in den Niederlanden, Belgien und Polen. 

Geld abheben:

Geld abheben kann man ab einem Einkaufswert von 5 Euro, bei Netto Marken-Discount, Aldi Süd, Rewe, Penny Markt, toom Baumarkt und DM. Mit der VISA Card kann man ab 50 Euro laut eigener Aussage bei 97% aller Automaten in Deutschland kostenlos Geld abheben.

Geld einzahlen:

Für viele auch interessant, Geld einzahlen kann man kostenlos an eingingen Bankautomaten, auf der Website der Ing-DiBa gibt es eine Übersicht. Zudem kann man bei der ReiseBank Beträge zwischen 1.000 und 25.000 Euro auf sein Konto einzahlen, allerdings keine Münzen. Kostenpflichtig kann man bei allen Kreditinstituten vor Ort einzahlen.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Service der ING-DiBa und vermisse das Filialgeschäft nicht. Kürzlich benötige ich einen Ratenkredit, hier bevorzugen ja viele einen direkten Ansprechpartner, aber auch hier kam die Ing-DiBa für mich infrage.

Ich habe mich dann doch für den Ratenkredit der Bank of Scotland (https://www.bankofscotland.de/kreditantrag/ratenkredit) entschieden, wegen der günstigeren Konditionen, aber ich denke auch hier können Direktbanken punkten, wegen der günstigen Konditionen im Allgemeinen , die möglich werden durch die schlanke Struktur der Direktbanken. 

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die IngDiBa hat sogar eine eigene Homepage:

Wir bekennen uns zu Einfachheit und Klarheit in allen Bereichen. Deshalb konzentrieren wir uns auf transparente Produkte und eine kostengünstige Logistik. Ergebnis: Kundenfreundliche Konditionen und eine direkte Kommunikation.

Günstiger ohne teure Filialen

Durch unsere filiallose Struktur sparen wir Kosten ein, die bei Filialbanken anfallen. Diesen Vorteil geben wir an unsere Kunden weiter: In Form hoher Guthabenzinsen, günstiger Kredite und gebührenfreier Leistungen.

Fairness und Verantwortung

Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden. Dazu gehört, dass es bei unseren Angeboten keine Lockvogelangebote, versteckte Kosten oder andere Sternchenklauseln gibt. Mit Erfolg: Jeder zweite Neukunde kommt auf Empfehlung eines unserer Kunden!

Zuverlässige Informationen für mündige Kunden

Wir halten objektive Verbraucherinformationen für unverzichtbar. Deshalb versorgen wir Journalisten mit mehr als nur Pressematerial. Unsere monatlich erscheinenden "Informationen für kritische Bankkunden" sind werbefrei und enthalten praxisnahe, unabhängige Informationen. Außerdem zeichnen wir jedes Jahr Beispiele für kritischen Verbraucherjournalismus mit dem Helmut Schmidt-Journalistenpreis aus.

https://www.ing-diba.de/main/uu/ueberuns/philosophie/

Was möchtest Du wissen?