Fahrprüfung trotz Rechnungen?

3 Antworten

Für mein Kind musste ich die letzten offenen 400,-€ in bar bei der Fahrschule abgeben, da es per Überweisung erst nach dem Prüfungstermin angekommen wäre.

Der TÜV interessiert sich nicht dafür, ob du noch offene Rechnungen bei deiner Fahrschule hast.

Die meisten Fahrschulen melden dich aber nicht zur Prüfung an, solange du noch Schulden hast. Wenn deine FS es trotzdem gemacht hat, steht der Prüfung nichts im Wege. Trotzdem solltest du zusehen, dass du deine offenen Verbindlichkeiten zeitnah ausgleichst.

Ja das Problem ist aber ich hab ja schon ein Termin in 4 Tagen wäre es möglich dass ich die Prüfung mache und dann alles abbezahle?

0
@Loki651

Frag die Fahrschule. Wenn der Lehrer nicht mitfährt, geht nichts.

0

Bespreche das am besten mit Deiner Fahrschule!

Was möchtest Du wissen?