Einnahmen aus Untervermietung - Auswirkungen bei Steuern und Bafög?

3 Antworten

Erziele ich einen Gewinn, den ich versteuern muss wenn die Hälfte der Miete auf mein Konto fließt?

Nein. Einen Gewinn erzielt man, wenn man mehr einnimmt als man ausgibt.

ob ich einen 450€ Job abzugsfrei neben dem Bafög ausüben könnte

Mieteinnahmen sind kein Arbeitslohn.

Wenn du die Miete nur teilst, hast Du keinen Gewinn.

Das ist eben eine Wohngemeinschaft mit Dir als Hauptmieter.Also Einnahmen 350,- und dagegen die halbe Miete als Ausgabe, Resultat 0,-.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986
  1. Du hast doch keine EInnahmen, sondern weniger Ausgaben. Das ist steuerfrei.
  2. 450 Euro Jobs sind pauschal besteuert

Was möchtest Du wissen?