ehefrau berufstätig ehemann rentner

2 Antworten

Die günstigste Steuerklasse für deine Frau ist Steuerklasse III. Allerdings wird es dadurch am Jahresende bei Abgabe der Einkommensteuererklärung, zu der ihr verpflichtet seit, zu einer Einkommensteuernachzahlung kommen. Nach der ersten Abgabe wird das Finanzamt für die folgenden Jahre ESt-Vorauszahlungen festsetzen, sodaß ihr diese jeweils am 10.03.,10.06,10.09 und 10.12. diese leisten müsst.

Ehefrau sollte Stkl. III beantragen. Je nach Höhe der abziehbaren Aufwendungen (Sonderausgaben, evtl. a.g. Belastungen) könnte bei o.g. Konstellation die Jahressteuer noch auf 0 € festgesetzt werden. Evtl. empfiehlt sich ein Nachrechnen mit dem Elster Programm (www.elsterformular.de) Bei einer Nachforderung von > 400,--€ kann das Finanzamt Vorauszahlungen festsetzen. Rein theoretischerweise kann auch Stkl. IV beantragt werden. Ist meines aber nicht sinnvoll, da dann bereits während des Jahres überschüssige Steuern bezahlt werden, die dann anteilig im Folgejahr wieder erstattet würden. Besser bei Abgabe der Steuererklärung evtl. mit einer "kleinen" Nachzahlung leben.

Ehemann arbeitet Ehefrau arbeitslos und bekommt kein Leg mehr?

Ich bin berufstätig meine Frau seit über 1 Jahren arbeitslos, bekommt vom Amt keine finanziellen Leistungen. Hat sie Anspruch auf grundsicherung.

...zur Frage

Welche Steuerklasse(n) bei Bezug von verschiedenen Renten?

Als Rentner erhalte ich ab Dezember diesen Jahres Zahlungen aus der Gesetzlichen Rentenversicherung, einer Betriebsrente und einer berufsständischen Versorgungskasse. Bleibt es für mich bei Steuerklasse IV (meine Ehefrau ist bereits im Ruhestand und bezieht Rente) oder muss ich für die Betriebsrente des ehemaligen Arbeitgebers und/oder für die Rente aus der berfufsständischen Versorgungskasse (hier: Steuerbrutto < Betrierbsrente) dieser Versorgungskasse zusätzlich die Steuerklasse VI beantragen?

...zur Frage

Welche Steuerklasse als Ehepaar nach längerem Bezug von Krankengeld?

Wir haben letzten Monat geheiratet. Ich bin berufstätig und verdiene Netto 1.700 €, mein Mann ist Rentner und bekommt 1.050 €. Ich bin 7 Monate krank gewesen und es kann sein, dass ich in Zukunft krankheitsbedingt Ausfälle habe. Welche Steuerklasse ist für mich in diesem Fall am günstigsten?

...zur Frage

Welche Steuerklasse ist günstig wenn der Ehemann im Ausland Rentner ist?

Ich bin vereiratet mein Mann bezieht aus Griechenland Rente und hat auch nicht vor hier in Deutschland zu arbeiten. Ich arbeite aber und bin im Moment in der Steuerklasse I da unser Ehestand noch nicht eingetragen ist (sind erst seit Juni wieder in DE). Meine Frage ist nun welche Steuerklasse wäre denn für mich günstig, denn mein Mann hat ja hier keine Einnahmen und von dem her auch keine Abgaben. Kann mir jemand da einen Rat geben.

...zur Frage

Ehefrau ist berufstätig 1026€ netto Ehemann ist Rentner 1156€ Rente Müssen wir Steuer bezahlen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?