DZR-Rechnung nie bezahlt und keine Mahnung erhalten? Vor da. 7 Jahren?

2 Antworten

Hallo,

wie meist, kommt es u.U. auf den Vertragsinhalt zu den Zahlungsmodalitäten vor einer Behandlug an.

Ansonsten könnte auch eine Verjährungsfrist ausgelöst sein. Eine Rechnung nach 7 Jahren zugestellt zu bekonmen ist schon ungewöhnlich. Nach so langer Zeit rechnet man kaum noch damit.

Aber lies selbst:

https://www.dzr.de/aktuelles/detail/news/ist-meine-rechnung-korrekt-copy-1.html

Du bist Hellseherin? Wo steht was von einer Rechnung, die jetzt gekommen ist?

So eine "Frage" hat keine richtige Antwort verdient.

1

Es kam keine Rechnung, nur damals mit Zahnarzt besprochen, der sich an das Rechenzentrum gewandt hat. dann nichts mehr gehört. Das Ganze war ca. 2005, habe meinen Sohn gefragt, also schon viel länger als gedacht

0

Was immer DZR auch sein mag, es scheint sich um eine Schlamperstube zu handeln.

Das ist das Zahnarzt-Rechenzentrum

0

;-)..... Frühjahrsputz !?

0

Finanzamt/Mahnung ohne Rechnung/Für bereits erledigte Einkommenssteuererklärungen

Ich habe für die Jahre 2007 bis 2010 alle Einkommenssteuererklärungen abgegeben und mit Bescheid Rückzahlungen erhalten. Da ich ergänzende Hartz4 Leistungen erhalten, habe ich diese auch dem Jobcenter bekanntgegeben und auch die Rückzahlungen der Hartz4-Überzahlungen geleistet - wie es sich gehört. Nun heute, am 3.3.2012 erhalte ich eine Mahnung vom Finanzamt für eine Rechnung aus Janaur 2012, die ich nie erhalten habe und soll inklusive Mahnspesen und Gebühren 1316,26 EUR innerhalb einer Woche zahlen. Abgesehen davon, dass ich soviel Geld gar nicht besitze, habe ich wie gesagt bereits alle Einkommenssteuer bearbeitet und erstattet bekommen. Ich zahle ohnehin maximal 30,00 EUR im Monat an Lohnsteuer, da mein Verdienst sehr gering ist. Achja, bin geschieden und habe die Steuerklasse I (wenn das wichtig ist)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?