Dürfen mir meine Eltern Geld "klauen"?

3 Antworten

Deine Eltern dürfen dir das Geld wegnehmen und für dich verwahren. Sie dürfen es aber nicht für sich selbst verwenden. Allerdings ist es aus erzieherischen Gründen ziemlich daneben, z. B. einem 14-Jährigen, der von der Tante 20 € bekommen hat, einfach wegzunehmen.

Deine Eltern dürfen im Prinzip das Geldgeschenk der Tante einziehen - aber keinesfalls verbrauchen - sie müssen es dann verwalten.

Zur Verwaltung gehört auch Sachen zu kaufen die das Kind zwingend benötigt, sie dürfen das Geld also auch ausgeben, allerdings nur zum Nutzen des Kindes.

0
@berlina76

Da irrst Du ..... derlei geldwerte Geschenke dürfen auch nicht zu Gunsten des Kindes ausgegeben werden.

0

Diebstahl ist es nur, wenn sie es dir nicht wider geben oder es nicht in deinem Namen einsetzen.

Wenn sie dir also das Geld wegnehmen und etwas davon Kaufen, das du im Moment nötig brauchst und das nicht im Rahmen ihrer Unterhaltspflicht zu bezahlen ist, z.b. ein neuer Rechner oder ein neues Handy für dich, dann ist die Verwendung abgedeckt/gesichert.

Auch können sie das Geld aufbewahren und es dir erst mit 18 auszahlen.

Was sie nicht dürfen, ist das Geld zur eigenen Verwendung zu verbrauche, sich den Rechner oder das Telefon für sich zu kaufen oder das Geld anderweitig zu verbraten.

Was möchtest Du wissen?