Darf ich mir 4-5 gefälschte Trikots für mich selber kaufen?

2 Antworten

Der Händler, der Dir diese Trikots verkauft, handelt gewerblich und verletzt die Rechte des Originalherstellers. Der Zoll hat damit die Aufgabe, diese Waren einzuziehen und typischerweise zu vernichten. Sendungen von diesem Lieferanten könnten in Zukunft einer genaueren Beobachtung unterworfen werden. Nun ist DHGate aber kein Unbekannter für billige Fake-Produkte, d.h. diese Überwachung erfolgt bereits. Dein Risiko: Du zahlst für die Ware und kannst dann mit einem Händler in China streiten, das Geld wieder zurückzubekommen.

Lohnt sich aus meiner Sicht nicht.

Und wenn es vom Zoll aufgrund der Fälschung eingezogen wird:

80 Euro weg, kein Trikot! 😜😁😎

Was möchtest Du wissen?