Darf eine Bank den Dispo von heute auf morgen kündigen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Banken dürfe von ihnen vergebene kredit jederzeit kündigen, wenn die Gefahr besteht, das Geld verloren geht. Das Gehalt dürfen sie nach dem Pfandrecht einbehalten. Sicherlich hat deine Freundin schon vorher Mahnungen der Bank erhalten. Von heute auf morgen kündigt keine Bank den Kredit.

DEn Kredit können die jederzeit kündigen. Das Gehalt aber nur soweit einbehalten, wie es pfändbar wäre.

Wenn man sich mit denen zusammensetzt, werden die mit einem Rückführungsplan einverstanden sein. Oder aber einen Kredit zur Ablösung gewähren.

Eine so plötzliche Kündigung, bei Gehaltseingängen ist schon sehr seltsam.

Moin! Eigentlich nicht ohne Ankündigung, das sie es aus diesen oder jenen Gründen tun werden. Sie müssen auch handfeste Gründe haben (zu oft überzogen, veränderte Eingänge usw.). was war das denn für eine Bank? Beim verbraucherschutz stehen immer einige Banken im Kreuzfeuer. Gruß!

Dispo gekündigt

Hallo, habe vor kurzen einen Brief bekommen, dass mein Dispo über 500 Euro zum 15.06. gekündigt wird. Habe dann geantwortet ob ich deiesen in Raten zurück zahlen kann. Will ja auch mein Konto endlich wieder gut aussehen lassen, aber mit einmal kann ich das nicht ausgleichen. Nun hat die SB mich gestern angerufen, dass der Dispo erstmal wegfällt wegen negativer Punkte. Ich soll aber heute vorbei kommen um zu sehen ob da nun was positives steht. Das versteh ich so schonmal garnicht. Das Problem ist, dass ich unbedingt heute oder morgen einkaufen muss , mein Kind brauch ja auch was zu essen usw. und montag auchnoch tanken, da ich sonst nichtmehr auf Arbeit komm. Hab ich eine Möglichkeit, dass der Dispo weiterläuft und wenn ja ab wann ich ihn wieder nutzen kann. Ich weiß grad wirklich nicht weiter. Irgndwie muss ich einkaufen können und ich hab niemanden der mir was borgen kann. Vielen Dank schonmal Lg

...zur Frage

Meine Bank hat mir mein Girokonto mit sofortiger Wirkung gekündigt. Ist das rechtens?

Ich habe gerade einen Brief von meiner Bank bekommen. Darin steht, dass mein Konto mit sofortiger Wirkung gekündigt wird da ich nicht genug Zahlungsaktivitäten auf dem Konto habe. Geht das einfach so? Gibt es da keine Kündigungsfrist?

...zur Frage

Kann ein Dispokredit einfach gekündigt werden von der Bank, obwohl immer Geld reinkommt?

Ich habe einen Dispo uebr 2000 euro.DEr ist auch mtl immer ausgereizt - jeden Monat geht geld von zwei jobs ein, - allerding ist der dispo nie ausgeglichen. KAnn es mir nun passieren, dass mir der Kredit gekündigt wird oder eher nicht. Überziehen tue ich ihn nie.

...zur Frage

Befristeter Arbeitsvertrag. Ist ein befristeter Dispo möglich?

Leider habe ich bei meinem neuen Arbeitgeber bloß einen befristeten Arbeitsvertrag über 1 Jahr erhalten. Werde ich bei einer Bank deswegen einen Dispo bekommen? Es muss auch nur ein befristeter sein.

...zur Frage

Darf die sparda Bank den Dispo erhöhen und senken wie sie will?

Hallo! Ich hoffe sehr hier Hilfe zu bekommen. Das Konto meiner Freundin, mit der ich seit 4 jahren zusammen Wohne, dient als Haushalts-bzw Lohnkonto. Das heißt jeden Monat kommen beide Löhne auf dieses Konto und Miete und sonstige Fixkosten werden davon abgebucht. Nun sind wir in die blöde Lage gekommen unseren Disporahmen völlig auschöpfen zu müssen (7000 Euro). Wir erhielten weder einen Brief noch einen Anruf dass dies ein Problem sei. 2 Monate lang kam unser Lohn, es wurden unsere Rechnungen bezahlt und jeden Monat sind wir ca. 200 Euro runtergekommen. Plötzlich schreibt der Kotoauszugautomat dass der Dispo auf 6000 Euro gesengt wurde und keine Auszahlung möglich sei. OK.echt hart aber wir haben zusammengebissen und 2 Wochen keinen Cent gehabt. Neuer Monat, neue Überaschung. Wir haben weder Pfändungen noch sonstiges. Keine Schufa-Einräge...nichts! Und auch kein Schreiben der Bank. Als wir am 5.diesen Monats am Automaten standen hieß es wieder: keine Auszahlung möglich!!! Der Kontoauszug verriet uns auch den Grund. Die Bank hatte nun den Dispo um weitere 1400 Euro gekürzt und geschrieben dass wir die Differenz(1400!!) Euro schnell ausgleichen sollen. Jetzt haben wir keinen Cent nichts zu Futtern und die Fixkosten sind auch zurückgegangen. Der Hammer!! Meine Frage: Darf eine Bank ohne Rücksprache den Disporahmen nach belieben erhöhen und senken? LG

...zur Frage

Lohnt sich ein Kredit bei einer Bank, der Disposchulden ablöst?

ich habe das Problem, bei der Bank immer im Dispo zu stehen. Und der ist teuer - wie man weiss. Sollte ich bei der Bank nach einen "normalen" Kredit fragen, um die Disposchulden loszuwerden? Und in dem Falle dann alle zusammennehmen und die Schulden wirklich abzustottern?

Oder ist ein solcher Kredit auch nicht günstiger als ein Dispo? Ich will die Schulden so bald und günstig wie möglich von der Backe haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?