Darf die Bank Überweisungen einfach zurückhalten, obwohl im Soll?

2 Antworten

Nein, ist auch eindeutig ein Fehler und kommt zum Glück sehr selten vor.

Wenn dadurch Schaden entstanden ist (Verlust von Skonto, Mahngebühren) und die Abgabe der Überweisung nachweibar ist (Stempel auf Kopie, angenommen ..), dann würde ich versuchen denen den Schaden aufzudrücken.

Normalerweise hat es einen Grund, warum eine Bank eine Überweisung bei genügend Deckung nicht ausführt. Bei mir war das mal so und es hat sich herausgestellt, dass die Bankleitzahl verkehrt war und ich einen Zahlendreher drin hatte.

Was möchtest Du wissen?