Polnische Pflegekraft angagiert. Steuerschuld liegt beim Leistungsempfänger?

1 Antwort

Da hat sich der polnische Dienstleister mit seiner Unkenntnis ja direkt selber ein Bein gestellt. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass das polnische Umsatzsteuerrecht anders funktioniert als das deutsche.

Richtig wäre gewesen, polnische Umsatzsteuer zu berechnen. Sei also froh, musstet ihr eben nur 100 statt 122 Zloty bezahlen und die Sache ist für dich erledigt.

Vielen Dank für die schnelle Antwort. D.h. dann also, dass auf uns keine bösen Überraschungen zukommen werden bzgl. Nachzahlungen oder ähnliches?

0
@Peter040865

"D.h. dann also, dass auf uns keine bösen Überraschungen zukommen werden"

Das kommt darauf an, was für einen Vertrag ihr geschossen habt. Es ist durchaus möglich, dass das bei dem Polen in einer Betriebsprüfung auffliegt und der gern einen Nachschlag von 22 % erheben will. Wie gesagt, dann spätestens ist Zeit, in den Vertrag zu gucken.

0

Auch in Polen gilt: "Kein Steuerberater ist teurer als ein Steuerberater."

2

Was möchtest Du wissen?