Bank verweigert vorzeitige Kreditauflösung

2 Antworten

Die Bank ann tatsächlich die Kündigung mit Verweis auf § 489 BGB verweigern, weil das DArlehn durch ein Grudnpfandrecht gesichert ist

Aber trotzdem weiter versuchen, denn normalerweise stimmen die zu wenn sie ihre Vorfälligkeitsentschädigung bekommen.

Na sicher kann die Bank das machen. Du hast einen Vertrag mit denen. Stell dir das mal umgekehrt vor. Die Bank benötigt Kapital und kündigt einfach ein paar Darlehensverträge. Was würdest du dann sagen?

Was möchtest Du wissen?