Als Schüler Geld anlegen?

5 Antworten

Kauf dir zusätzlich zu Sparbuch, Tagesgeld und Aktien mal eine oder mehrere Unzen Silber, z.B. Maple Leaf, American Eagle oder Philharmoniker. Dann siehst du was wahre Werte sind. Seit ein paar Tausend Jahren, da hast du immer Sicherheit. Der Dollar hat weit über 90% seines Wertes in den in den letzten 100 jähren verloren. Für eine Unze Silber kannst du dir quasi immer den gleichen realen Gegenwert leisten...und wenn es wieder mal kracht wie 2008/09, und das wird es, denn die Probleme wurden nur unter den Teppich gekehrt und mit viel Geld und Nullzinsen zugedeckt, dann stehst du auch glänzend da, so wie deine Münzen (insofern du sie luftdicht verpackst :-) .

Hi,

grundsätzlich solltest Du dich mal damit beschäftigen, was eine Geldanlage für dich bedeutet. Neben dem Girokonto oder tagesgeldkonto haben alle anderen Anlageformen Chancen und Risiken. Diese werden jedoch von jedem anders wahr genommen, also sind alle Tipps zur Geldanlage, die Du hier erhalten kannst, mit Ausnahme eines anderen Girokontos für dich nicht viel wert. Eine ausführliche und gute Beratung wirst Du vielleicht aufgrund der Höhe der Summe nicht erhalten, da es sich für gute Anlageberater leider nicht rentiert. Es bleibt dir folglich nichts anders übrig, als sich ein wenig in die Materie einzulesen. Ein sehr gutes Buch dafür ist das von Holger Pleines "Endlich erfolgreich Geld anlegen". Es ist total einfach geschrieben und schafft Dir einen guten gesamtüberblick. Und egal für was Du dich entscheidest...schnuppere erst mal mit kleinen Beträgen hinein, um ein Gefühl dafür zu bekommen.

Lieben Gruß und viel erfolg

  1. Ich kann Dir nur, genau wie Detlef32, das Scout Schüler Sparkonto der Commerzbank empfehlen. Dort kannst Du bis zu einer Summe von 10.000,- € für einen aktuell guten Zinssatz von 0,55% regelmäßig oder gelegentlich sparen.
  2. Du kannst dorthin von überall überweisen oder überweisen lassen. Oder Du zahlst am Schalter ein.
  3. Wenn Du eine Summe vom Sparkonto benötigst, bekommst Du z.B. am Schalter pro Monat bis 2000,- € ohne dass Dein Zinssatz Schaden nimmt.
  4. Ob Du auch eine Karte bekommst für die Kontoauszüge oder gar für Ein - und Auszahlungen am Automaten, konnte ich auf die Schnelle nicht herausbekommen. Musst Du mal persönlich erfragen! Viel Glück b

Gesetzliche Unfallversicherung. Sind Eltern versichert, wenn sie ihre Kinder zur Schule bringen?

Wenn Eltern ihre Kinder auf dem Weg zur Arbeit zur Schule bringen, gilt dann der Versicherungsschutz noch, obwohl ein Umweg gemacht wird?

...zur Frage

Geld Anlegen als Schüler

Hallo,

ich habe derzeit einen Betrag von circa 1000€ zur Verfügung, die ich gerne zu guten Renditen anlegen würde. Das Sparbuch bringt einem ja nicht all zu viele Zinsen. Was wäre da zu empfehlen? Was die Laufzeit betrifft bin ich da recht flexibel.

...zur Frage

Musste ich bei meinem Schulpraktikum Sozialversicherungsbeiträge zahlen, falls nicht kann ich diese noch zurückbekommen?

Hallo zusammen, ich habe am 1. August 2015 ein Jahrespraktikum in der Fachoberschule gemacht (3 Tage im Praktikum, 2 Tage in der Schule). Dort habe ich eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 200€ im Monat bekommen. Von diesen 200€ gingen jedoch rund 60€ an Krankenversicherung, Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung und Pflegeversicherung.

Jetzt habe ich jedoch erfahren, dass ich diese eigentlich, da es ein Pflichtpraktikum von der Schule war, nicht hätte bezahlen müssen. Liege ich da richtig? Und wenn ja, ist es noch möglich, obwohl es schon fast 2 Jahre her ist, davon etwas wiederzubekommen?

...zur Frage

Wie 1500 Euro Anlegen (Aktiensparplan)

Hallo

ich habe ca. 1500-2000 Euro im Omat zum sparen übrig. Wir möchten in 2-3 Jahren ein Haus kaufen und sparen das Eigenkapital an.

Momentan lege ich alles Geld nur auf ein Tagesgeldkonto. Ich würde gerne 30% (500 Euro) in einen gut gestreuten Aktienfondsparplan monatlich investieren.

Ist der Prozentsatz ok oder würdet ihr etwas weniger nehmen?

Gruß

Alex

...zur Frage

iich habe bald ein Einkommen aus einem Hausverkauf von 160.000,-€

Meine Rente ist 1.900,- € , wie lege ich das Geld an um möglicht die Abgeltungsteuer zu sparen. Also Geld anlegen von 160.000,-€

...zur Frage

Wie kann ich Geld in der Ausbildung anlegen?

Guten Tag,

ich habe am 01.08 meine Ausbildung zum Industriekaufmann angefangen und werde bald meinen ersten Lohn in Höhe von 800€ Netto bekomme. Nun frage ich mich was ich mit dem Geld anfangen soll. Ich habe schon ein Girokonto und ein Sparbuch. Zusätzlich möchte ich andere Möglichkeiten nutzen um mein Geld zu sparen.

-Das Girokonto sollte für Ausgaben wie Kleidung, Tanken und andere Freizeit Sachen sein.

-Auf dem Sparbuch liegen momentan 1500€ und die sollen für unvorhersehbare, größere Ausgaben wie Autoreparaturen dienen.

Jetzt gibt es ja noch viele weitere Möglichkeiten um Geld zu sparen wie z. B. Bausparen, Riester-Rente, Aktien, Tagesgeld Konto und vieles mehr.

Für meinen großen Traum eine Amerika-Reise zu machen, habe ich gedacht mit einem Tagesgeld Konto zu sparen, ist das sinnvoll?

Was haltet ihr davon? Und meine eigentliche Frage, was mache ich mit dem Rest des Geldes?

Danke schon mal für die Antworten, Marcus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?