Abgabe der Steuererklärung verschleppt........... nun Steuerfestsetzung............was nun.....?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

OK, Schätzungsbescheid liegt vor. Natürlich kannst Du Einspruch einlegen.

Also, setze Dich hin, mache Deine Erklärung. Lege sie dem Einspruch (wichtig Frist 1 Monate nach Zugang des Bescheides, Ausschlussfrist, ein Tag zu spät alles tot) als Begründung bei.

Dann (wenn das mit der Erstattung richtig ist), Antrag auf Aussetzung der Vollziehung beifügen, damit Du wgen der Nachzahlung aus dem Schätzungsbescheid keine Mahnungen bekommst, oder gar ein Vollstreckungsbeamter bei Dir auftaucht.

Frodo768, heute ist noch genügend Zeit, die Steuererklärung fertig zu machen und morgen persönlich abzugeben.

bald doppelte Haushaltsführung. Limit bei Fahrtkosten?

ich bin Angestellter und wohne im Norden Deutschlands. Ich werde versetzt in den Süden und habe mir eine Wohnung gesucht. Meine Familie wird im Norden bleiben.

Die Distanz ist über 800 km einfach. Wie ich am besten pendeln werde, weiss ich noch nicht. Es wird wohl eine Mischung aus Pkw-Fahrten sein und Flügen.

Die tägliche Anfahrt zwischen der 2. Wohnung und dem Arbeitsplatz sind 15 km einfach.

  • Was kann ich als Fahrtkosten ansetzen?
  • Kann ich Flugtickets angeben?
  • Wie ist das mit dem Limit von 4.500 Euro bzgl. Entfernungspauschale? Auch bei den Heimfahrten?

Nehmen wir folgenden Fall:

  • 800 km Distanz zwischen den Wohnungen
  • eine Heimfahrt je Woche. 46-mal p.a.: 12-mal Flug á 200 Euro, 34-mal mit Auto
  • täglich 15 Distanz-km von 2. Wohnung in die Arbeit
...zur Frage

Steuererklärung nach einer "Kontrollmitteilung" des Stipendiums?

Hallo! Ich habe mich informiert, dass meine Uni am Anfang nächstes Jahr eine "Kontrollmitteilung" an das Finanzamt meines Wohnsitzes schicken wird, weil ich im Jahr 2013 insgesmat mehr als 15.000 EUR als Stipendium von der Uni bekommen werde. Auf der Mittelung wird allerdings nur die Summe des Geldes stehen und keine Angabe gemacht, ob diese Summe um ein Stipendium, Werkvertrag, oder Reisekostenerstattung geht. Mein Stipendium ist steuerfrei. Muss ich trotzdem nächstes Jahr Steuererklärung machen, nachdem das Finanzamt diese "Kontrollmitteilung" bekommen hat? Wenn ja, muss ich mich schon dafür vorbereiten, da ich ab Janur 2014 im Ausland sein werde.

Ich würde mich über alle Info & advice freuen. Danke! VG Luci

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?