Mieteinnahmen in Griechenland: angabepflichtig in der Steuererklärung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soweit ich weiß, sind diese steuerfrei in D, und unterliegen auch nicht dem Progressionsvorbehalt.

Korrekt, die Mieteinkünfte (nicht -einnahmen) sind in Deutschland für die Steuer unsichtbar.

Bin ich trotzdem verpflichtet, sie in meiner Steuererklärung anzugeben

Nein, und andere Sachverhalte, die ebenfalls keiner Steuer unterliegen (Beispiel: Du findest 10 Euro auf der Straße), musst du auch nicht angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meandor
09.10.2013, 23:05

Unsichtbar?

0

Ich rate dazu sie anzugeben, hast doch nichts zu befürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?