Frage zur Steuererklärung: Student + Selbstständigkeit als Nebenberuf GbR + Einkommen

1 Antwort

eine GbR ist ja nur ein Zusammenschluss von Selbständigen. Gesellschafter sind juristische oder natürliche Personen.

Du sprichst von "wir". Wie viele Gesellschafter hat die GbR. Ihr müsst einen Vertrag haben, wie ihr die Erträge, die Gewinne, die Verluste aufteilt. Dir werden Erträge aus Gewerbebetrieb zugeordnet. Damit musst du eine Steuererklärung abgeben - bis zu 31.05. des Folgejahres. Wenn du einen Steuerberater hast, hast du länger Zeit.

Wie du das Geld Geld von A nach B überweist, ist egal. Erklären musst du in der EÜR die Erträge und die Kosten. Dann kommt ein Gewinn oder ein Verlust raus. Und die Besteuerung erfolgt über deine ESt-Erklärung.

Was möchtest Du wissen?