Wo sollte man Bankkarten aufbewahren?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Von Geldbörsen fernhalten" bezieht sich eher auf die Anwesenheit von hartkantigem Kleingeld, welches dir den Chip und Magnetstreifen verkratzen kann.

Eine ordentliche Geldbörse hat natürlich ein Extrafach für Karten aller Art und da kommt das gute Stück auch hin. 

Die Bankkarte kannst Du in der Geldbörse haben, aber nicht die PIN. Die PIN mußt Du im Kopf behalten.

Ich habe die Karte nicht in der Geldbörse. Wird einem die geklaut, sind die Karten auch gleich mit weg. Es gibt genügend schöne Behältnisse, in die man die Karten tun kann. Allerdings ist es für Mädchen mit der Handtasche etwas einfacher als für Jungs.

Handtasche wird eher geklaut. :p

Ich hab meine immer in meiner Geldbörse (oder in der meiner Frau... -.-*), noch nie irgendwelche Probleme gehabt. Hab sie aber auch immer in meiner Gesäßtasche wodurch Diebstahl ziemlich unwahrscheinlich ist...

Also ich hab meine Bankkarte IMMER in meinem Geldbeutel, weil ich den immer bei mir trage, sie da nicht zerkratzt und wenn sie verloren geht, würde ich es merken, da dann ja dr ganze Geldbeutel fehlt. Ich weiß, dass die Banken was anderes empfehlen, aber wo soll man sie denn sonst hin tun? Ich werd nämlich keinen Minitresor mit mir rumschleppen nur damit meine Bankkarte sicher ist.

Ich hoffe ich konnte helfen! :)

Was möchtest Du wissen?