Darf ich um die Gastherme eine Verkleidung anbringen?

5 Antworten

Hallo, haben wir vor einigen Monaten auch gemacht u. vorher den Schornsteinfeger gefragt. Also rechts und links vn der der Therme solltest du jeweils mind. 5 cm Platz lassen, damit bei einer evtl. Reparatur o.Reinigung die Seitenteile der Therme noch problemlos abgeschraubt werden können. Ausserdem sollten in die Tür bzw. Türen Lüftungsgitter eingebaut werden. Bei uns sind sie ca.20 cm breit u. ca. 10 cm hoch. Der Schrank geht bei uns vom Boden bis zur Decke, so haben wir auch noch Stauraum. Der Schornsteinfeger war im Frühjahr bei uns u. hat den Schrank für völlig ok befunden.

Auf jeden Fall muss der Schrank unten und oben belüftet sein, guck mal bei der Firma Vaillant unter Gasthermen, da gibt es bestimmt Hinweise.

Eine Gastherme benötigt ein bestimmtes Luftvolumen, daher mußt du vorher den Schornsteinfeger oder auch deinen Heizungsfachmann fragen. Gas kann gefährlich werden.

Heizungen würde ich allgemein nicht verkleiden, dann bringen sie nicht mehr die voll Heizleistung, oder etwa nicht?

Nicht den HeizKÖRPER, sondern die Gastherme will ich verkleiden/verstecken...

Die Therme, habe gerade einen Profi gefragt, verkleiden ist erlaubt mit Genehmigung vom Schonsteinfeger, sonst wie oben

Frag den Schornsteinfeger. Er muß grünes Licht geben, sonst reißt Du den Schrank auch wieder ab, wenn er Ihm nicht gefällt. L.G.

Stimmt

@Arwen45

Der ist aber grad nicht hier...

@Neopan

Du solltest Ihn anrufen und fragen, alles andere macht keinen Sinn. Wenn er sagt, geht nicht, kannst Du dich auf den Kopf stellen. L.G.

Was möchtest Du wissen?