Wie teuer ist Aus- und Einbau einer Küche?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuch einer einfachen Kalkulation:

ca. 5,00 lfdm. Küchenzeile abauen ca. 4 Std. a 32,00€ = 128 €

dto. Wiedereinbau/Aufbau = 128 €

2 Anfahrten a 20 € = 40 €

macht 296,00 € plus 19% Mwst. = 352,24 € .oder brauchen sie keine Rechnung? ;-)))

Sofern Du die Küchenteile nicht in der Wohnung (oder Dachboden/Keller) lagern kannst, kommen da noch mal die die Transport- und Lagerkosten hinzu. Es würde mich schwer wundern, wenn Du dann aus der Nummer mit weniger als 400€ raus kommst.

Aber frage doch einfach mal ein Umzugsunternehmen oder eine Schreinerei in Deiner Nähe, die können Dir ein Angebot machen.

Wäre die Kostenfrage für Sie erheblich, wenn die Versicherung den Schaden nebst Bewegungskosten zu tragen hätte, ggfs. incl des Ersatzes der Kücheneinrichtung, die im Bodenbereich aufrund der Feuchte nachhaltig aufquellen dürfte?

Was soll uns diese Gegenfrage sagen? Ich verstehe sie jedenfalls nicht wirklich. Da nur das Wohnzimmer betroffen zu sein scheint, ist das doch keine Alternative?!

@DiplIngo

Ja ich verstehe die Gegenfrage auch nicht ganz. Die Kosten für den Schaden werden nur für das Wohnzimmer übernommen. Alles darüberhinaus ist meine persönliche Angelegenheit.

@nazraxo

Das ist aber ärgerlich!

ich schätze die kosten auf ca 150 bis 200 euro.

sprich mit einem umzugsunternehmen, bzw schreinerbetrieben, und lass dir ein angebot erstellen.

ggf kannst du den auftrag auch bei http://www.my-hammer.de vergeben.

Was möchtest Du wissen?