Wenn Ich die Annahme verweigere wird dann Geld abgebucht? -Amazon-

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Geld wird von Amazon.de spätestens nach 2 Werktagen (also am Donnerstag) abgebucht. Sobald der Artikel wieder bei Amazon.de ankommt, wird das Geld auf das gleiche Konto zurückgebucht. Ich bin seit Jahren Stammkunde bei Amazon und kann das deshalb so bestätigen.

Es gibt auch noch die Händler bei Amazon (Amazon-Marketplace). Da läuft das etwas anders.

Kommt halt darauf an, ob du über einen Amazon-Händler oder direkt bei Amazon bestellt hast.

Amazon ist seriös und keine "Abzockerfirma".

Auf die von Amazon angebotene Weise wird der Kauf auf einfache Weise "rückabgewickelt". Trotzdem solltest du sicherheitshalber deine Kontoauszüge in der nächsten Zeit genau überprüfen und gegebenenfalls Amazon noch einmal kontaktieren.

Ich denke es kommt auf die Zeit an. So ne Abbuchung ist zumindest bei mir in 2 tagen getan und das Paket kommt aber in so 3-4 Tagen. Und Amazon kann ja nicht wissen, dass du das Paket nicht haben willst deswegen schätze ich mal dass das Geld von deinem Konto abgebucht, aber sobald sie ihre Ware wieder haben wieder zu dir zurück kommt.

MFG

Hier, ich habe dir mal was rausgesucht von der Frage und Antwortseite von Amazon Kurz:

Manchmal kommen Sendungen mit dem Vermerk "unzustellbar" an uns zurück. In diesen Fällen erstattet unsere Warenrücknahme den Rechnungsbetrag (einschließlich Versandkosten).

Quelle: http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=13849371

MFG

die post wird das dann zurückschicken und die müssen dir des geld zurücküberweisen. aber vllt musst du die versandkosten übernehmen

Die Versandkosten, die entstanden sind, viell. schon.. frag doch amazon, wenn Du mit denen doch eh in Kontakt stehst?

Was möchtest Du wissen?