Welchen Content darf ich auf YouTube hochladen?

1 Antwort

Theoretisch gesehen darfst du nur Videos hochladen, die Content (Videomaterial) enthalten, welches von dir erstellt wurde. (Außer bei der Musik gibt es einige Tracks ohne Copyright) Das heißt, da du Filmausschnitte oder Serienausschnitte ja nicht selbst gedreht hast und wahrscheinlich auch keine Genehmigung von Netflix etc. hast, dass du das nicht darfst. (Das gleiche gilt für Pop-Songs, von Stars etc.)

Allerdings ist das auf Youtube irgendwie anders, weil Youtube einem dafür höchstens einen Copyright-Strike gibt, das Video löscht oder, dass die Firma (z.B. Netflix) Werbung vor dein Video schaltet.

Allerdings sollte man trotzdem nicht zu leichtsinnig und leichtfertig alles Mögliche Material von Netflix hochladen, da die Firmen dann irgendwann möglicherweise eingreifen (z.B. mit Anwalt etc.) und dann könnte eine Geldstrafe aufkommen.

Wenn man aber Youtube einmal ansieht, dann sieht man, dass die Firmen solche "Fanvideos" mehr oder weniger akzeptieren (habe selbst eines hochgeladen und bisher hat WB bei mir nur Werbung vors Video gepackt) und es gibt ja auch Videokanäle, wie "Jay & Arya" oder die anderen ganzen Trailerkanäle, welche quasi davon leben, dass sie Ausschnitte und Musik verwenden. (Auch die Kanäle haben höchstwahrscheinlich keine direkte Genehmigung von den Filmfirmen)

Also würde ich sagen, ja, man kann es, man sollte aber mit Konsequenzen rechnen.

MFG

Was möchtest Du wissen?