Welche Rechte habe ich bei der Rückgabe von Schuhen?

5 Antworten

Ein Umtauschrecht gibt es nicht wenn du etwas im Laden gekauft hast, ist nur Kulanz. Ruf mal in der Filiale an die bei dir in der Nähe ist und frag nach ;)

... na ja, ein wenig getragen, dann wieder eine Stunde, dann wieder nach längerem tragen..... Was denn jetzt eigentlich?  Eine getragene Unterhose kann auch nicht getauscht werden und somit fürchte ich, das wird nichts.

Wenn es sich um eine Filialkette handelt, dürfte das kein Problem sein.

Etwas anderes ist, wenn du die Schuhe schon draußen getragen hast. Dann sind sie ja nicht mehr neu. Wem soll der Laden die dann noch verkaufen?

Du hat kein Rückgaberecht. Dazu müsste ein Mangel oder ein Fehler vorliegen. Was in deinem Fall aber eher auszuschließen ist. Da müsste schon nachweisbar sein, das das Reiben aufgrund eines Materialfehlers besteht.

Du kannst aber versuchen, da auf Kulanz, also Freiwilligkeit des Händlers zu versuchen. Du musst nicht in die gleiche Filiale...

Ein recht auf Umtausch oder Geldrückgabe gibt es nicht,

Eine Garantie für Mängel schlechte Verarbeitung ist etwas anderes,

Wenn der Verkäufer etwas macht kann er auf dem Kulanzweg quasi alles machen. Vielleicht hast du ja Glück oder sonst verbuch es unter 1"erfahrung Reicher"

Mit freundl. Gruß

Bley 1914

Was möchtest Du wissen?