Was passiert, nachdem die ganze Klasse nicht zum Unterricht erschienen ist?

5 Antworten

das fernbleiben vom Unterricht hat in deinem beschriebenen Fall wahrscheinlich nur einen mahnenden Einlauf zur Folge.

Aber....versicherungstechnisch ist das sehr sehr heikel.Wenn einem von euch etwas passiert wäre in der ,,Fehlstunde`` wäre der Versicherungsschutz gefährdet.Z.B. Unfall mit Querschnittslähmung oder sonstige schwere Unfälle die mit Krankenhaus, Spätfolgen oder sogar Rente

einhergehen währen u.U. nicht versichert.

Hallo!

So etwas haben wir auch mal alle gemacht, als wir in der 7. Stunde Deutsch hatten, aber niemand danach keine Busverbindung hatte, weshalb die ganze Klasse abgehauen ist. Wir haben aber keine Strafe gekriegt. Zwar hat unser Deutsch-Lehrer uns gefragt, wo wir waren und auch unser Klassenlehrer und ein anderer Lehrer waren skeptisch, aber letztendlich hatte unser Verhalten keine Konsequenzen. Wir haben es jedoch nur einmal gemacht und danach nie wieder. Sag einfach, dass es euch leid tut, dass ihr gegangen seid. Entschuldigungen kommen nie schlecht an!

Grüße, Dreams97

Sag es war eine Idee von allen und es kommt nicht mehr vor. Die werden euch schon keine 6 oder einen Verweis geben. Alltag bei uns

Einfach entschuldigen, Besserung geloben und fertig. Nicht irgendwelche anderen Schuldigen suchen.

Entschuldigt euch. Sagt, dass es eine dumme Idee war und dass es nicht wieder vorkommt. Aber sag am besten nichts bezüglich der Anapielungen deines Lehrers, der kann da echt in Schwierigkeiten kommen.

Was möchtest Du wissen?