was muss ich bei Bankinstitut schreiben? Name der Bank oder Bankleitzahl?

6 Antworten

da gehört lediglich der Name der Bank rein. Aber für Überweisungen im Inland brauchst Du noch einige Jahre keine SEPA-Überweisung auszufüllen, siehe www.sepadeutschland.de, da reicht auch das alte Überweisungsformular mit Kontonummer, BLZ und Name der Bank. Bei Onlineüberweisungen wirddabei der Name der Bank sowieso automatisch nach Eingabe der BLZ übernommen.

da müsste der NAme der Bank rein, mit ORT , aber kannst du auch sein lassen, weil die BAnkleitzahl das alles schon aussagt

Bankinstitut : z.B. Postbank ,Deutsche Bank ,also immer den Namen der Bank LGpw

Am besten Name der Bank, IBAN-Nummer und Bankleitzahl

Name der Bank, zB Sparkasse

Was möchtest Du wissen?