Was kann jemand machen wen er die iban und bic von meiner karte hat?

5 Antworten

Eigentlich kann jemand mit diesen beiden Bankdaten nix anfangen. Bei einer Abbuchung mit Lastschrift müsste der Abbuchungsauftrag (in Papierform als Dokument) bei der Bank vorliegen.

Ich zahle bei Versandgeschäften so gut wie nie auf diese Art und Weise, habe aber einige Abbuchungsaufträge erteilt, das sind seriöse Firmen - Stromversorger, Gas, Gemeindeabgaben, Kabel-TV.

Für Transaktionen von deinem Konto sind PIN und TAN Code notwendig; an diese beiden Codes kommt ein Betrüger nicht so leicht heran.

Damit hat sie auch alles andere. Die BLZ und Kto-Nr sind ja ersetzt durch die IBAN und BIC. Theoretisch ist damit eine Menge Unfug mäglich. Das Geld bekommst Du in der Regel zurück, aber es ist mit Stress verbunden.

Sprich am besten mal mit Deiner Bank, lieber früher als später.

Die IBAN ist deine Kontonummer und deine Bankleitzahl.

Anstellen kann man damit aber nicht viel. Auf Lastschrift bestellen könnte man. Aber die kannst du, genau deswegen, zurückziehen.

Und was ist wen er das immer wieder und wieder macht bei 30 artikeln ?

@Hilfebittepc

Dann hast du ganz schön viel Arbeit vor dir

Abzocke per Lastschrift? - Viel zu umständlich und kaum erfolgreich!

Um per Lastschrift zahlen zu können, erteilen Sie dem Empfänger der Zahlung die Berechtigung (Lastschriftmandat), vereinbarte Beträge von Ihrem Konto einzuziehen. Dazu geben Sie in einem entsprechenden Formular Ihre Bankdaten ein. Der Empfänger der Zahlung muss dann bei seiner Bank einen Auftrag zum Einzug der Zahlung erteilen. Dies ist auch einer der grundlegenden Unterschiede zur Überweisung, bei der die Zahlung vom Zahlungspflichtigen ausgelöst wird.

Die Besonderheit bei einer Lastschriftzahlung ist, dass Sie innerhalb von acht Wochen nach Belastung die Rückerstattung von Ihrem Kreditinstitut verlangen können.

(Quelle: Sparkasse.de)

Wenn jemand diese Daten hat hat er alles was er braucht um von deinem Konto eine Last Schrift zu veranlassen. Du kannst aber dein Konto kontrollieren und jede Lastschrift innerhalb von 14 Tagen zurück buchen.

Allerdings müsste das ganze über eine reguläre Bank laufen. Betrüger gehen so eigentlich nie vor. Ich denke das ganze ist eher ein Missverständnis zwischen euch.

Doch gans sicher betrüger aus nigeria fake

Die Widerspruchsfrist beträgt acht Wochen, nicht 14 Tage.

Bei Lastschriften, für die kein Lastschriftmandat erteilt wurde, sind es sogar 13 Monate.

Was möchtest Du wissen?