Was meint ihr dazu? gerecht oder ungerecht?

3 Antworten

Otto ist nicht gezwungen die Bestellung noch so zu ändern. Ich würde da aber trotzdem mal bei der Kundenbetreuung anrufen und um Kulanzregelung bitten. Vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit das hinzukriegen.

Das Risiko der Versandzeit trägt der Käufer. Allenfalls ist Hermes haftbar, Otto nicht.

Das ist sehr, sehr dumm gelaufen. Das musst Du mit OTTO abmachen, auch wenn ich Dir recht gebe!

DH Beste Antwort!

Was möchtest Du wissen?