Was darf man aus dem Auto ausbauen zum Verschrotten?

5 Antworten

Um die Prämie zu erhalten, musst du lediglich die Karosserie verschrotten und dieses nachweisen.(Fahrzeug- Ident- Nummer ) Alles andere kann man ausbauen und der Wiederverwertung zuführen!!

Was der nette Schrottplatzbesitzer im übrigen auch macht. Finde ich sehr gut! So bekommen Autos die sich zum Abwracken nicht lohnen günstig gebrauchte Ersatzteile. Kam mir vor zwei Wochen auch zu Gute :)

du darfst nicht nur alle nicht serienmäßigen Teile ausbauen (wie einige meiner Vorredner behaupten), sondern auch alle serienmäßigen Teile die du für die Verkehrssicherheit und Betriebstauglichkeit nicht mehr benötigst. Sofern du dein Auto also noch auf den eigenen Rädern zum Schrottplatz fahren willst, darfst du vorher natürlich nicht die Blinker demontieren. Ebenso darfst du vorher nicht etwa die Fahrertür, die Motorhaube oder den Kotflügel ausbauen. Ein Fahrzeug, das am Straßenverkehr teilnimmt, darf nämlich keine scharfkantigen Stellen ausweisen, die Verletzungsgefahren bergen. Wenn du dein Auto aber mit dem Hänger zum Schrottplatz bringst, darfst du im Grunde alles demontieren. Und wenn du letztlich nur die Karosserie ohne Motor, Getriebe, Räder, Sitze usw. verschrotten lässt ist es deine Sache. Entscheidend für den Verschrottungsnachweis ist die Fahrzeug-Identifikationsnummer (früher Fahrgestellnummer), die in der Regel irgendwo in der Karosserie eingeschlagen ist. Ob das Fahrzeug noch alle An- und Einbauteile hat wird auf dem Verschrottungsnachweis ja nicht eingetragen und ist völlig schnuppe. Wenn ich einen Unfallwagen verschrotten lasse, bei dem Stoßstange oder Kühlergrill abgerissen sind muss ich ihn ja auch nicht erst reparieren lassen um ihn verschrotten zu dürfen, oder?

Gute und richtige Antwort. DH

Klar - Du verschrottest doch ein Auto - nicht Dein Autoradio :->

Es muß auf Deinen Namen zugelassen sein. Ich denke, selbst wenn es jetzt diesen Monat nicht mehr über den TÜV käme (also auch nicht fahrtüchtig wäre), wenn was kaputt wäre... bekämst Du die Prämie.

Radio darfst ausbauen, Fußmatten rausnehmen ect. so das das auto eigentlich noch fahrtüchtig ist und das wars so würde ich es sagen

Du kannst alles Ausbauen das du noch brauchen Könntest.Es dreht sich lediglich um eine Verschrottung das heißt das Fahrzeug wird nie wieder an Straßenverkehr teilnehmen.Der Fahrzeug Brief wird entwertet und vom Verschrotter bekommst du einen Nachweis.

ich denke den Kofferraum darfst du nicht entfernen..

@brettpit

wegen der Leichen oder was?

Was möchtest Du wissen?