Wann wird das Geld von meinem Konto abgebucht?

5 Antworten

Es wird zu deinem Buchungstermin alles abgebucht, was bis zu diesem Termin auf deinem Kreditkartenkonto aufgelaufen ist. Dabei kommt es natürlich auch darauf an, wann die Belastung bei dem Karteninstitut ankommt und wann die ihren Buchungslauf haben.

Wenn dein Girokonto zum 7. belastet wird, ist es wahrscheinlich eher unwahrscheinlich, dass ein Karteneinsatz vom 6. schon gebucht ist. Unmöglich ist es aber nicht.

Das ist aber bei den Sparkassen nicht so...

@Curasanus

Bei meiner Sparkasse schon. ;-)

Das lässt sich leider nicht allgemein beantworten, sondern hängt von Deiner Bank und von Deinem Kreditkartentyp (Visa, MasterCard, Amex) ab.

Ein Beispiel: ich habe eine MasterCard, bei der folgendes gilt: Jede Zahlung, die die Bank bis zum Monatsletzten erreicht hat, wird am 10. des Folgemonats von meinem Konto abgebucht. Ich kann also möglicherweise noch am 29. bezahlen, und das Geld wird erst sechs Wochen später von meinem Konto abgebucht, weil die Zahlung nicht mehr rechtzeitig zum Monatsende bei der Bank eingetroffen ist und deswegen erst einen Monat später berechnet wird.

Aber das ist nur ein Beispiel, wie es bei mir funktioniert. Am besten schaust Du Dir mal die Abrechnungen der letzten Monate an, um das System zu erkennen. Ich vermute aber, dass in Deinem Fall das Geld erst einen Monat später von Deinem Konto abgebucht wird.

Noch ein Hinweis: Bargeldauszahlungen werden oft sofort abgebucht, also nicht erst zum Monatsende! Auch das hängt aber wieder von der Bank, dem Kartentyp und der Art der Auszahlung ab (Automat, Bankschalter, Bargeldauszahlung im Hotel etc.).

Du bekommst monatlich eine Rechnung zu einem festen Termin (zB immer um den 6. eines Monats), dann wird der Betrag in der Regel nach 20 Tagen von deinem Girokonto abgebucht. Nur Bargeldabhebungen werden sofort berechnet und sofort vom Konto abgebucht.

Wenn es vor dem 7. schon gebucht wurde, dann wird es auch abgebucht.

Ja, am nächsten Tag.

Stimmt aber nicht.

Was möchtest Du wissen?