wann kommt die Mahnung?

6 Antworten

Möglich dass du die Mahnung/Zahlungserinnerung von Amazon grad noch bekommst. Jedenfalls reicht die Zeit nicht für's Inkasso. Und die wären ja das teure und das was du nicht willst.

Gedanken würde ich mir eher um zukünftige Zahlungen machen. Wird man kreditunwürdig kann es passieren dass Amazon in Zukunft nur noch Kreditkarte oder Guthaben als Zahlungsmittel akzeptiert. Der Fall ist hier öfters gepostet worden.

Es kommt in der Regel erst mal eine Zahlungserinnerung. Wenn der Betrag schon überwiesen ist, hat das keine weitere Auswirkungen.

Rechtlich kann dann sofort ein Inkasso eingeschaltet werden.

Rechtlich: Ja!
Der Regelfall: Kein Inkasso ohne Mahnung

@verreisterNutzer

Nur gibt es bei Amazon keinen Regelfall. Das wird von Kunde zu Kunde unterschiedlich gehandhabt.

@picasso22

Der Regelfall war nicht auf Amazon bezogen, sondern auf die allgemine Vorgehensweise

Wenn Amazon überhaupt abmahnt. Denke das ist denen dann egal.

btw. Kauf dir nie was, wenn du das Geld dafür nicht hast.
(Hausbau jetzt mal excludiert :-) )

Ja sie mahnen einmal bevor es ans Inkasso geht.

Bis dahin ist sehr wahrscheinlich noch keine Mahnung unterwegs und wenn doch, dann hat es sich eben überschnitten.

Das kann man schon mal so machen.

Was möchtest Du wissen?