Unterschiedliche Gesetze der Bundesländer

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bildungssektor - natürlich - ist klassisch oder Jagt und Fischereigesetze oder Bauvorschriften sind extrem unterschiedlich!

Polizeiregelungen fallen unter die Bundesgesetze.

Typisch sind aber die schulgesetze. So hat jedes Land eigene Lehrpläne. Zudem gibt es Länder, wie z.B. Baden Würtemberg, das schon immer sehr grosszügig mit den Lehrmitteln umgeht. Dort wird alles bezahlt. In anderen Ländern muss man die Bücher selbst kaufen oder kostenpflichtig leihen, wenn man nicht sehr wenig verdient.

In Rheinland Pfalz z.B. werden die Kindergärten ohne Elternbeiträge geführt ab 3 Jahre, in anderen Bundesländern müssen die Eltern Beiträge zahlen. Und bei der Zuzahlung für die Schulbusse gibt es auch überall verschiedene Regelungen, je nachdem, wo man wohnt.

Das beste Gesetz ist meiner Meinung nach stammt aus Hessen!

- dort gibt es noch die Todesstrafe!

Kein Fake, schau einfach mal bei Wikipedia nach.

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?