Stolz ein Deutscher zu sein? verboten?

5 Antworten

Sinngemäß schrieb Immanuel Kant "über den Nationalstolz": Was muß ich für ein armes Würstchen sein, auf etwas stolz zu sein, zu dem ich gar nichts beigetragen habe? Wer zufällig irgendwo hineingeboren wurde und stolz darauf ist, der hat (nach meiner Ansicht) ein arg schlichtes Gemüt und Weltbild

Verwerflich ist es nicht nur leider deuten Viele das falsch und schieben Nationalstolz in die braune Ecke. Überleg einfach mal wie normal es war, dass während der EM und WM alle mit der deutschen Flagge am Auto oder im Garten gewedelt haben und wie da unsere Nachbarländer reagiert haben. Sie fanden es toll und meinten, dass wir Deutschen nun endlich mal Flagge zeigen würden. Wobei man bedenken sollte, dass die Außenstehenden uns schief anschauen, wenn wir Flaggen im Garten aufhängen. Es kann Dir aber passieren, dass Dein Umfeld das ganz anders sieht und entsprechend reagiert.

Ich finde es traurig, daß wir uns darüber Gedanken machen müssen, ob wir stolz auf unser Vaterland sein dürfen, oder nicht!! Schaut mal nach GB, wie stolz die ihre Nationalhymne singen!! Vergangenheit hin, Vergangenheit her, da liegen nunmehr 60 Jahre zwischen, irgendwann ist mal gut!! Auch das hier geschriebene hat nichts mit Rechts sein, oder dergleichen zu tun!! Auch ich bin stolz ein Deutscher zu sein !

Nein, es ist peinlich. Leute, die Fahnen schwenken, tun das nur, weil's mit ihrer Treue im Argen liegt. Sie wollen sich selbst überzeugen mit solchen Aktivitäten, und das ist psycho-verbrieft.

Wir haben nun mal diese unrühmliche Vergangenheit. So schnell kann man das nicht aus den Köpfen löschen. Irgendjemand wird das immer falsch auffassen und dich in die Neonazi-Ecke stellen.

ääähm aber mal so gesehen...wenn das den "Ausländern" nicht passen würde wenn wir so etwas machen und uns überhaupt so schlecht darstellen würden wegen unserer Vergangenheit, kämen sie auch nicht mal auf diese Idee nach Deutschland einzuwandern...und denen gehts gut hier!!! Sonst wären sie nicht hier...

Was möchtest Du wissen?