Sind 150€ zur freien Verfügung pro Monat viel/genung?

4 Antworten

Jain....

Also wenn du wegen Krankheit eine Rechnung vom Arzt bezahlen musst,gerät man in Kostennot :/ Wie gesagt,man hat einfach keinen ''Puffer''der einem Geldsicherheit verschafft.

Ich finde es extrem viel - verglichen, mit was ich auskommen muss. Und kann.

Ich wette, daß Du bei Deinen Kosten bestimmt was vergessen hast.

Hast Du Rücklagen berücksichtigt für eventuelle Reparaturen und sonstige unvorhergesehene Ausgaben?

Wenn dann tatsächlich 150 Euro übrig bleiben, das wären 5 Euro am Tag.

Die hat bestimmt nicht jeder, aber viel ist das nicht. Ob es für Dich genug ist, weiß ich nicht. Alles Gute!


frag doch mal wieviele so viel geld zur freien verfügung im monat haben. bestimmt nicht viele

Was möchtest Du wissen?