ex freundin schwanger unterhalt?

5 Antworten

Jeppppppp junger Mann...das wirst du müssen ..Unterhalt bezahlen. Geht ja gar nicht..erst das vergnügen und dann nix bezahlen:))lg Sky...

ha ha!

Wenn Sie schwanger von Dir ist, mußt Du alles, was überhalb des sogenannten Selbstbehalts ist für Unterhalt aufwenden. Da solltest Du dich spätestens nachdem sicher ist, dass Sie schwanger ist - und Du der Vater bist, von einem Familienanwalt beraten lassen. Je nachdem wie lange ihr zusammen ward, mußt Du nicht nur nach "Düsseldorfer Tabelle" für dein Kind Unterhalt bezahlen, sondern auch Versorgungsunterhalt für die Mutter leisten, da Sie durch das Kind nicht in der Lage ist, einer Erwerbstätigkeit nachzugehen.

Bei 1300,-€ Einkommen bleibt allerdings nicht viel, was Du noch leisten kannst/mußt... ob Du Schulden tilgst, telefonierst wie ein Wilder und ein Auto fahren willst, interessiert dabei keinen Menschen... Die Unterhaltsleistungen, die Du nicht erbringst, erhöhen deinen Schuldenstand und müssen irgendwann bezahlt werden, das Amt geht in Vorleistung und holt es von Dir zurück... Speziell der Kindesunterhalt verjährt nicht, sondern kann immer vom Kind eingefordert werden... bis zu 18. Lebensjahr des Kindes macht das das Amt.

leider ja, dennoch kommen die wenigsten zur Besinnung wie sie zur Kasse gebeten werden, hinterher jammert der Staat wieder über zuwenig Kinder, eine schleimige Doppelmoral!

@Rubensstut6

Es gibt nicht zu wenige Kinder, sondern zu wenige wertvolle Kinder von Eltern, die diese Kinder mit guter Bildung, guter Führung und guter Erziehung zu sinnvollen Bürgern machen.

Ja, sobald feststeht das du der biologische Vater des Kindes bist, bist du zu Unterhalt verpflichtet.
Dieser richtet sich nach der Düsseldorfer Tabelle und auch nach deinem Nettoeinkommen.

aber sicher mußt du unterhalt zahlen. deine schulden interessieren nicht. das kind ist nun an erster stelle. da könnte ja jeder kindsvater schulden machen, um nicht zu zahlen.

Zunächstmal sollten sie warten, bis das Kind auf der Welt ist. Dann können Sie mit einen Vaterschaftstest leicht prüfen ob das Kind tatsächlich von Ihnen ist. Bei einen positiven Test sollten sie das Kind anerkennen.

Telefonrechnung 150€

Es gibt Flatrates. Eine Telefonrechnung von 150€ muß wirklich nicht sein.

Schuldenrate monatlich 500€

Da hilft, wenn es um eine größere Summe geht vermutlich nur die Privatinsolvenz.

Monatliches gehalt 1300€

Dann würde ich mal von den Mindestunterhalt von 225€ ausgehen.

gute Antwort!

Was möchtest Du wissen?