Schnee vom Balkon schippen erlaubt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja da du deinen Balkon schneefrei halten musst und dir wohl keiner zumuten kann ihn durch die Wohnung und durchs Treppenhaus nach draußen zu tragen bleibt dir wohl nix anderes übrig. Würd ich auch machen. Kann ja nicht viel passieren.

Wenn in mietvertrag steht, das du ihn nicht herunterwerfen darft (den schnee), dann solltest du es auch nicht tun, es sei denn, du stehst des nachts auf und schaufelst ihn heimlich vom balkon, alternativ kann man den schnee ja auch mit dem föhn ,,wegtauen,, ;-)))

Wenn darunter keine Fläche ist, die vom Vermieter oder anderen Mietern genutzt wird, kannst Du den Schnee vom Balkon runterschieben.

Wenn im Mietvertrag nicht steht, dass du Schnee nicht über die Balkonbrüstung schippen darfst, dann darfst Du den Schnee ganz einfach verschwinden lassen^^

wenn da nichts ist, kann man es wagen....

Was möchtest Du wissen?