Schaden Garage?

5 Antworten

Der Anspruchsteller (= Geschädigte) hat Anspruch auf Schadenersatz, dieser erfolgt zum Zeitwert. Wenn ein älteres Garagentor durch ein neues Tor ersetzt wird, muss der Geschädigte sich die Wertverbesserung anrechnen lassen, d.h., dass er nicht die kompletten Kosten ersetzt verlangen kann. Wenn Deine Versicherung 60% der Kosten erstattet, sollten damit die berechtigten Ansprüche befriedigt sein, mehr hat der Anspruchsteller nicht zu verlangen.

Keinesfalls musst Du den Differenzbetrag zahlen!

Sollte der Anspruchsteller noch weitere Forderungen an Dich richten, leitest Du diese an Deine Versicherung weiter, denn auch die Abwehr unberechtigter oder überhöhter Forderungen - notfalls sogar vor Gericht - gehört zu den Leistungen, die Deine Haftpflichtversicherung für Dich erbringt.

Gut das es noch jemanden gibt der sich aus kennt ☺

@CraZyBarbie1

@CraZyBarbie1,

ein Tipp für dich, lerne von den Fachleuten die hier schreiben und bitte unterlasse deine unsinnigen Kommentare die niemandem helfen.

@Apolon

Also dir muss echt langweilig sein!?

Ich kann, darf und werde tun was ich für ich für richtig halte, auch wenn es dich ganz offensichtlich mächtig stört!

Kehr vor deiner Tür und unterlasse du diese unsinnigen Kommentare 😉 die erst recht niemanden helfen 👎

Ich gebe dir einen Tipp, ruf deine Versicherung an und lass es dir erklären! Die werden es dir ganz genau erläutern, die sagen dir auch das du die Differenz nicht bezahlen musst 😉

ich wundere mich hier im Forum stets, dass Leute Kommentare von sich geben die völlig unnütz sind.

Dir ist der Sinn von einem Forum wohl nicht bekannt.

@Apolon

Dir ist der Sinn scheinbar auch nicht bekannt! Was genau ist an meiner Aussage falsch?

@CraZyBarbie1

User suchen in einem Forum Hilfe und daher sollte man auch nur dann antworten, wenn man Ahnung von einem Thema hat.

Der Hinweis - rufe deine Versicherung an, stellt keine Hilfe dar und ist somit völliger Unsinn.

Scheinbar hast du nur im Sinn mit solchen unsinnigen Antworten, Punkte zu sammeln.

@Apolon

Punkte sammeln das ich nicht lache 😂 wir sind doch hier nicht bei Pay back 😅 oder hab ich irgendwas nicht mitbekommen!?

Ich sehe immer noch nichts falsches an meiner Antwort, denn niemand hier kennt die genauen Hintergründe für die Entscheidung der Versicherung, außer der Gesellschaft selbst. Denn wenn DU so viel Ahnung hättest, wie du dich hier verkaufst, wüsstest du das vielen Dinge dabei eine Rolle spielen! Ich weiß von was ich rede da ich es selbst täglich miterlebe! (Und das nicht auf dem Bau, wie du es so schön formuliert hast 😉 doch da mein Deutsch deiner Meinung nach so schlecht ist, hab ich es bestimmt falsch gelesen 😅) 

In diesem Sinne, kehr vor deiner Tür und such dir ein Hobby wo du deine überschüssige Energie los wirst und Stress hier nicht ständig die Leute grundlos an!!!

Was bitte ist dein Problem?

Garage ist fremdes Eigentum - deine Haftpflicht zahlt - ABER: die Vers. geht vom Zeitwert aus und das wird ersetzt - der Rest ist deine Angelegenheit.

hast schon mal die Vers. nach dem Grund gefragt? NEIN, dann wird´s aber Zeit

Garage ist fremdes Eigentum - deine Haftpflicht zahlt - ABER: die Vers. geht vom Zeitwert aus und das wird ersetzt - der Rest ist deine Angelegenheit.

Sorry - aber dies ist völliger Unsinn.

Der Kfz-Versicherer erstattet dem Geschädigten die Schadenshöhe die diesem zusteht.

Eine weitere Zahlung des VN ist nicht erforderlich!

... wieso so kritisch, nur????

Eine Versicheurng ersetzt doch den angerichteten Schaden. Wenn mein Auto eine Beule bekommt, wird die beseitigt und nicht ein neues Auto auf den Hof gestellt und wenn ein Mieter den Fußbodenbelag zerbröselt, gibt es meist gar nichts, weil eben kein Wert bewiesen werden kann.

Niemand hier weiß, wie deine Versicherung ist, welche Eigenbeteiligung du hast, wie die Zahlung begründet wird, usw. Wer trägt wohl die Differenz? Du.

Niemand hier weiß

Falsch - nur die User die keine Ahnung vom Versicherungsrecht haben, wissen es nicht.

@Apolon

Bitte schreibe doch eine Antwort statt dich auf Motzkommentare zu beschränken. :-)

@priesterlein

Die Antwort konnte ich mir sparen, da schon Suzisorglos ausgiebig und richtig die Frage beantwortet hat.

Aber motzen tust doch nur du!

Was möchtest Du wissen?