Postbank Überweisung am "Schalter"?

4 Antworten

Du füllst Vorort einen Überweisungsträger aus (die liegen aus, bzw werden auf Anfrage ausgehändigt), gibst dort die Zielverbindung und den Betrag an, legst es zusammen mit deiner Karte am Schalter vor und erledigt.

Hi Samy,

du schnappst dir so einen Überweisungsschein, trägst oben den Empfänger, und unten deine Daten ein. Grund musst du keinen angeben. Jetzt sind da oft so Kästen, da wirfst du deine Überweisung rein (nicht mit dem Postkasten verwechseln) :-)

nach 2-3 Werktagen sollte das Geld dann da sein.

Gruß, Syncor

Wo krieg ich diese Scheine her, und falls ich den Kasten nicht finde, kann ich den Schein auch an der Kase abgeben ? :-)

Ja - du kannst dort Überweisungen veranlassen.

Was ist mit Online-Banking?

Ich müsste das irgendwie freischalten, und wie genau ich das mache ist mir unklar und die Zeit mich damit zu befassen hab ich grad nicht, irgendwie soll ich die Hotline von denen Anrufen etc. - Aber Prinzipiell eine Gute Antwort :-)

@SamiHelpsYou

Ist schon ein bisschen aufwendig, hast recht... aber es lohnt! ;-)

Dann ab zur Post, Überweisung schnappen (im zweifelsfall an der Kasse7Schalter fragen), wie gewohnt ausfüllen und abgeben bzw. einwerfen.

Fertig... ;-)

Was möchtest Du wissen?