Nachsendeauftrag: Muss der Name am alten Briefkasten stehen oder muss er ab?

5 Antworten

Der muss weg. Sonst wirft der Postbote die Post in den toten Briefkasten ein und trägt sie nicht zurück zum Postamt, denn dort wird geprüft, welche Adresse aktuell ist.

Das ist Blödsinn. wer einen Postnachsendeauftrag gestellt hat, dessen Post wird schon in der Poststelle aussortiert!

Mach ihn am Tag des Auszugs ab. Sonst bekommst Du immer wieder Post, denn es bringen auch andere Post, nicht nur die Deutsche Post

Wie gesagt kein Auszug aus der Wohnung, nur Postzustelladresse ändert sich.

@basic1

Warum hast Du dann einen anderen Briefkasten?

Ich habe bei der Post angerufen und das geklärt. Der Name kann ruhig dran bleiben, die Post wird trotzdem umgeleitet.

Also die meisten Antworten hier einfach ignorieren! Sorry für die späte Antwort, bin auch nur durch Zufall daruf gestoßen.

Ich habe bei der Post angerufen und das geklärt. Der Name kann ruhig dran bleiben, die Post wird trotzdem umgeleitet.

Also das die meisten Antworten hier einfach ignorieren!

Der Name braucht nicht an den alten Briefkasten. Ist in der Regel auch nie möglich. Bereits vor Zustellung also beim sortieren im Postzentrum gelangt der Brief an die Verteilstelle der neuen Adresse

Was möchtest Du wissen?