Nachbar hört immer diesselbe Musik!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja - das kann schon Nerven - aber wenn der nun mal auf FRANK SINATRA fixiert ist - ist er vllt. ein bisschen einseitig !

Allerdings würde ich ihm das nicht sagen - sonst kann es sein - dass er bockig wird ! Diplomatischer ist es - mit ihm nur über die störende Lautstärke zu sprechen !

Hi, Dein Stranger in the Night singt It is my Way. Da möchte man gerne beyond the Sea sein oder die NASA bitten: fly me to the Moon. Somit kannste kostenlos alle Sinatra Hits auswendig lernen, Bei Bedarf kannst Ohropax ultra nehmen. Wenn U den Nachbarn ansprichst, wird er vielleicht seine alten Perry Como Platten abspielen. Da finde ich Frankyboa im direkten Vergleich erträglicher. Also, Dein Wunsch: its impossible?? Gruß Osmond http://www.youtube.com/watch?v=86nsBqTwOaY&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=oYM0j2NCB88

so coool ! ^^ lg

Da es nicht verboten ist immer die gleiche Musik zu hören kannst du nichts daran machen wenn er die Zimmerlautstärke einhält.

entweder ansprechen oder du bist so dreist und machst selber deine Musik laut.. vielleicht hört er dann auf. ;)

schon probiert, aber das bringt nichts. Ich hab ihn auch mal darum gebeten, die Musi leiser zu stellen. Er bejahte dies, n paar Tage wars okay, dann gings wieder los. Nun frage ich mich ernsthaft, ob der das mit Absicht macht. Wäre ja theoretisch denkbar

Ich würd ihn auch ansprechen...aber vielleicht erledigt sich das ja auch von selbst...wenn er sie nicht mehr hören kann...

Was möchtest Du wissen?