Mitm Diesel in Polen volltanken und noch n Kanister Benzin mitnehmen?!

5 Antworten

In den Zollbestimmungen ist nur von Kraftstoffen die Rede. Ein Unterschied von Diesel und Benzin wird nicht gemacht. Wichtig ist die Obergrenze einzuhalten. Wenn du Behältnisse hast die zusammen max. 20 l fassen wird auch kein Zollbeamter nachschauen was in dem Behälter ist. Blöd sieht es aus wen du 5l + 20l Kanister an Bord hast und dann erklärst das da zusammen nur 20l drin sind. Wichtig ist auch geprüfte/zugelassene Behälter zu verwenden.

Für verbindliche Nachfragen: http://www.zoll.de/DE/Service/Auskuenfte/Zollthemen/zollthemen_node.html

Ein Fahrzeug darf nur eine gewisse Menge an Reservekraftstoff mit führen. Diese ist aus Sicherheitsgründen beschränkt. Einfach mal bein Kraftfahrbundesamt nachfragen.

dir ist schon klar der sprit in Polen ist nicht mehr Billiger als in Deutschland.

zoll.de

Danke. Gibt aber lediglich Auskunft über die Menge, jedoch nicht über die Art.... weitere schlaue Ideen?

Was möchtest Du wissen?